Spielintelligenz zum Aufwärmen

  • Organisation

    Feld wie im Bild organisieren. 3 Mannschaften bilden und in die Quadrate jeweils ein Spieler jedre Mannschaft einteilen. Mindestens ein Quadrat soll freibleiben.
  • Durchführung

    Jede Mannschaft hat ein Ball. 1) Der ballbesitzende Spieler spielt mit einem Spieler seines Teams. Nach dem Zuspiel läuft er um eines der äusseren Hütchen. Anfangs gemässigtes Tempo, dann Tempo steigern. 5 min. 2) Wie 1) aber nach dem Zuspiel läuft er in ein freies Feld. (schnell) 3) Spieler spielt nicht mehr mit eigener Mannschaft sondern mit anderem Team. a) die Farbenreihenfolge vorgeben. z.B. rot->blau->gelb. b) Spieler spielt nicht die Farbe vom Zuspieler respektiv seine eigene. Spieler wechseln wieder in ein freies Feld, nach dem Abspiel.
  • Hinweis

    Coaching: Passqualität, Wechseln der Felder. Bälle fordern.

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

Beliebig


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler


Spielstärke:

Anfänger

Autor: Pierre Scholtes


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Versetztes Stellungsspiel der 6er
Technik a la Marco
Einführung der offenen Spielstellung.

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Passkombination mit Torschuß I
Überzahlspiel mit Wechsel
Dribbling durch verschiedene Tore

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Pierre Scholtes

Spielform Ballzuspiel durch kleine Tore2
Dribbel-Torschschuss II
Zuspiel Lang/Klatsch/Lang/Dribbel


Laden...