Spielnaher Torschuss mit Passspiel und imitierten Gegenspielern

  • Organisation

    Aufbau dreier Stangen und zweier Starthütchen gemäß der Zeichnung. Die Spieler verteilen sich gleichmäßig an die beiden Starthütchen. Die Bälle sind bei der Gruppe A. Der Torhüter steht im Tor.
  • Durchführung

    Spieler A dribbelt vom Starthütchen aus in Richtung der beiden ihm am nächsten stehenden Stangen. Gleichzeitig startet Spieler B seinen Laufweg an der Stange entlang. Dort angekommen, spielt A einen Pass in die Tiefe, den Spieler B erläuft und direkt oder nach kurzer Ballannahme und Ballmitnahme aufs Tor schießt. Nach jedem Durchgang wechseln die Positionen.
  • Hinweis

    - Der Torhüter orientiert sich immer am jeweiligen Schützen. - Durch die hohe Variabilität der Schüsse, muss der Torhüter sehr Verschiedenartig reagieren. - Ziel des Torhüters ist es immer, denn Ball festzuhalten. - Der Torhüter agiert, sobald der Ball den Fuß des Schützen verlassen hat. - Der Absprung erfolgt entweder ohne oder mit lediglich einem Zwischenschritt. Mehrere Schritte stellen einen zu großen Zeitverlust dar. Das Körpergewicht liegt beim Absprung auf dem Abdruckbein. - Der Torhüter springt mit einem Schwungschritt zur Seite. Nach rechts, indem er über den rechten Fuß Schwung nimmt und sich über die Fußballen seitlich abdrückt. Nach links indem er über den linken Fuß Schwung nimmt. - Ziel ist es bei den Feldspielern, die richtige Innenseitschuß- Spannstoß- Innenseitstoß- Zwirbeltechnik zu erlernen und dadurch das Schusstempo und die Schusspräzision zu steigern. - 3 Stange(n), 1 Großfeld-Tor(e)
  • Feldgröße

    35x25 Meter
  • Hütchenabstände

    Tor - Stangen: 25 Meter Starthütchen A - Stange I: 6-8 Meter Stange I - Stange II: 12 Meter Stange II - Stange III: 10 Meter Starthütchen B - Stange III: 5 Meter

Technik:

Ballannahme und –mitnahme, Dribbling

Passspiel [Innenseitpass]

Torschuss [Innenseitstoß, Vollspann, Außenspann]


Taktik:

Stellungsspiel

Spielzüge [Schnelles Spiel in die Spitze]


Kondition:

Schnelligkeitsausdauer, Aktionsschnelligkeit mit Ball, Bewegungsschnelligkeit ohne Ball

Kraft [Schnellkraft, Sprungkraft, Abdruckkraft]


Koordination:

Antizipationsschnelligkeit, Entscheidungsschnelligkeit, Handlungsschnelligkeit, Reaktionsschnelligkeit, Wahrnehmungsschnelligkeit


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

U14 - U19

U6 - U13 [U 13 (D-Junioren), U 12 (D-Junioren), U 11 (E-Junioren, U 10 (E-Junioren), U 09 (F-Junioren)]


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

6 - 9 Spieler [6 Spieler, 7 Spieler, 8 Spieler]


Trainingsform:

Gruppentraining, Torhütertraining, Einzeltraining


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Torhüter:

1 Torhüter


Intention:

Einzeltraining, Gruppentraining


Spielstärke:

Fortgeschritten


Raumverhalten:

Begrenztes Spielfeld


Trainingsort:

Hartplatz, Kunstrasen, Rasenplatz, Halle, Wald/Gelände

Autor: System e2c

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil/Schwerpunkt

Möglicher Spielaufbau über die Aussenverteidiger Torschuß; Kondition und Kraft
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 02 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 25 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 45 min

Ähnliche Übungen - Dauer: 15 min

SP014 - 2:2 + 4 Wandspieler Passform im Dreieck Torschußkombi durch das Zentrum
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 15 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: System e2c

Ballübergabe bzw. Übernahme Sprints mit technischer Anforderung (Kopfball und Doppelpass mit anschl. Sprint) 8 gegen 8 auf vier Hütchentore
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 20 min
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 30 min


Laden...