Spielsituation mit Schuss aus dem Rückraum

  • Organisation

    - Hütchen aufbauen (siehe Zeichnung) - Spieler A besitzt einen Ball, hinter ihm stellen sich die restlichen Spieler mit je einem Ball in einer Reihe auf - Spieler B, C, D besitzen keinen Ball
  • Durchführung

    - A spielt einen Doppelpass mit B - A spielt einen starken Flachpass auf C - B hinterläuft C - C startet ein kurzes Dribbling Richtung Tor , spielt den Ball dann jedoch Spieler B zu - B passt flach in den Strafraum, ca. auf die Höhe des Elfmeterpunkts - D läuft kurz vor dem Pass im Sprint auf den Kurzen Pfosten zu, er soll im Spiel dazu dienen die Gegenspieler weg zu locken. Er schießt den Ball nur wenn der Pass aus versehen zu nah ans Tor gepasst wird und er im vollen Sprint schießen kann - Spieler A läuft einen Bogen vom Tor weg und startet beim Pass von B auf den Strafraum und schießt aufs Tor
  • Hinweis

    Diese Übung soll eine Mögliche Spielsituation darstellen, dabei ist A ein 6er, B der 10er, C der rechte Ausenspieler und D der Stürmer Fehlerquellen: - Spieler D soll wirklich im Vollsprint auf den kurzen Pfosten sprinten und nur schießen wenn der Pass ihm Perfekt in den Fuß kommt - A soll einen großen Bogen machen und nicht zu früh starten

Trainingsaufbau:

Schluss/Ausklang


Dauer:

15 min

Autor: Valentin Rädler


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Schluss/Ausklang

doppelter Strafraum
Spieleröffnung freies Spiel
Kasten-Passen und Zweikampf

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Kondition,Technik,Passspiel.
Paar-Spiel
Passfolge im Viereck

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Valentin Rädler

Kurzpass mit offener Stellung, Doppelpass, Hinterlaufen
Einwurftaktik mit Torschuss
Quadrat der offenen Stellung


Laden...