Spielverlagerung, Pass in die Tiefe, Torabschluss

  • Organisation

    Spieler an den Positionen von A,C und D gleichmäßig verteilen. 4 x 5 Min.
  • Durchführung

    Spieler A spielt eine halbhohen Ball (1) auf B, der den Ball kontrolliert und anschließend (2) flach zu C spielt ( C soll 2-3 Meter entgegenkommen) Bei Zuspiel von B auf C startet D in die Tiefe (2A) und erhält von C den Ball in den Lauf (3). D dribbelt bis zur Grundlinie (4) und flankt zu dem sich frei gelaufenen B (5) --> Torabschluss
  • Hinweis

    Nach Aktion wechselt A auf Position B, C wechselt auf Position A, B wechselt nach Torabschluss und Ballablage bei A auf Position C. Positionswechsel A->B: schnelle, kurze Sidesteps durch den Hütchenparcours Positionswechsel C->A: Sprint

Technik:

Torschuss, Ballannahme und –mitnahme, Dribbling, Passspiel


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

20 min

Autor: Willi Becker


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Komplettparcour (1)
Passspiel mit Hinterlaufen und Torschuss mit Abseitstraining
HIT-Spielform 4 gegen 4 auf 2 Tore ohne Abseits

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

DRIBBELN WIE MESUT ÖZIL - 3.) 1 gegen 1 auf Minitore
Überzahlspiel mit 3 Mannschaften 6 gegen 3
4 Farben Wechselspiel

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Willi Becker

Cooper-Test.
Torschuß mit Deckungschatten u. Hinterlaufen
Tiqui-Taca 6er Gitter im Rechteck


Laden...