Sprint nach Pass in die Tiefe

  • Organisation

    Kurz vor der Mittellinie 3 x 2 Startpositionen errichten Die offensiven Spieler 9,10 bzw. 7 und 11 besetzen die vorderen Hütchen (kleiner Vorsprung) vor den defensiven Spieler (IV,AV u. 6er). Die Aktion beginnt mit einem Pass in die Tiefe: kurzer oder lang Passauf den ballnahen Aussensp., Pass in den Lauf des zentralen Angreifers Flugball auf den ballfernen Aussensp.
  • Durchführung

    Unter dem Druck der Vert. sollen die Stürmer die Pässe erlaufen u. zum Torabschuß kommen oder einen Mitspieler anspielen. Anschließend langsam zurücktraben. 2 x 8 Aktionen mit vollständiger Pause (60 Sek) Belastung: max. 8 Sek.

Taktik:

Konterspiel

Flügelspiel/Flanken [Flügelspiel mit Gegenspieler]


Kondition:

Schnelligkeit, Schnelligkeitsausdauer


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Beispiele:

Spielformen [Spielform mit langen Bällen]


Dauer:

15 min

Autor: Willi Becker


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Der Übersteiger | Technik und Tricks
Ballan- und mitnahme | Technik
Stürmer-Abschluss-Training

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

2-Farben-Kombination
Passübung + Zweikampf
Sprint mit Passübung

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Willi Becker

Dribbeln-Passen-Schießen, FT2013,H8, S.26
Flugball, Flanke u. Torabschluss
Positionsspiel - Abkippender 6er (seitlich)


Laden...