Sprinttraining mit Leibchen auf Pilonen

  • Organisation

    Je gruppe 3 Große Hütchen/Pilonen 1 Startpunkt 3 Leibchen
  • Durchführung

    Ein Leibchen in die Hand nehmen Geschwindigkeit aufnehmen, erstes Hütchen ansteuern, Leibchen drauf legen, zurück zum anstehenden Spieler, zweites Leibchen holen und am zweiten Hütchen ablegen usw. Wenn alle Leibchen auf Hürden liegen, muss der nächste Spieler jedes Leibchen einzeln aufnehmen und an den nächsten übergeben. Sollte ein Leibchen auf den Boden fallen, muss der Spieler wieder ins Feld und das Leibchen auf das Hütchen legen. Variante B. Anstatt erste zweite dritte Pilone anlaufen, kann dieser die Reihenfolge selber bestimmen (z.B 2 3 1). Dadurch entsteht Stress beim Gegenspieler da der Eindruck erweckt wird, dieser sei bereits fertig. In der zweiten Runde rückt der erste Läufer auf den letzten Platz. Wettkampf austragen, Verlierer machen Liegestütze
  • Hinweis

    Volle Geschwindigkeit ausnutzen. Folgende Spieler sollen mit Leibchen bereit stehen.
  • Feldgröße

    30 Meter

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

10 min

Autor: Thomas Bambuch


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Koordintaives Passpiel mit Positionswechsel 1
8-8 Laufintensiv
Zweifacher Torabschluss nach Doppelaktion

Ähnliche Übungen - Dauer:

10 min

Endlosspassen mit einfachem Doppelpass
4 gegen 4 über 4 Torlinien
Fangspiel - 1 Fänger gegen 2 Läufer

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Thomas Bambuch

Dribbling, Passquadrat
Tempodribbling im Feld mit Hütchen
Direkter Schuss nach Passstafette


Laden...