HB Technikübung: Pass in die Tiefe

  • Organisation

    Drei Positionen (A, B und C) im Abstand von 15 Metern in einer Reihe stellen. 10 Meter seitlich von C jeweils eine weitere Position markieren.

    Spieleranzahl: 4-6 Spieler.

    Zwei Spieler mit Bällen zum Starthütchen A. Die Positionen B und C einfach besetzen.

    Zusätzliche Spieler mit Bällen zu A stellen.

  • Durchführung

    Spieler B löst sich von seiner Position und startet A entgegen. A passt in den linken Fuß von B und B lässt den Ball klatschen. B startet im Bogenlauf (immer offen zum Ball bewegen) um die linke seitliche Position und erhält von A einen Pass in die Tiefe. B passt direkt zu C weiter. Jetzt gleicher Ablauf von C.

    Die Spieler wechseln eine Position weiter.

  • Hinweis

    Wettbewerb: 

    Welche Gruppe spielt in 4 Minuten häufiger in die Tiefe zu B?

    Variation: 

    Gleicher Ablauf um das andere seitliche Hütchen.

    Tipp: 

    B lässt immer leicht in den Raum Richtung Spielfortsetzung klatschen. Den Pass in die Tiefe entsprechend der Abseitsregel optimal timen. Nicht zu steil spielen.

  • Hütchenabstände

    A + B + C => 15m

    Seitlich von C => 10m

Technik:

Passspiel


Taktik:

Spielzüge [Schnelles Spiel in die Spitze]


Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

Beliebig


Dauer:

30 min


Spieleranzahl:

6 - 9 Spieler, > 10 Spieler

1 - 5 Spieler [4 Spieler]


Trainingsform:

Mannschaftstraining, Gruppentraining


Spielstärke:

Beliebig, Fortgeschritten

Autor: Benedikt Häkel

Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

Umschaltspiel Ballgewinn/verlust
Passen mit Rotation
Pressingspiel im 7 gegen 7 (TE 2)

Ähnliche Übungen - Dauer:

30 min

4-4 (8-8) mit Wechselspieler Außen
Kombinationsrundlauf
Abschlussspiel: Sudden Death

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Benedikt Häkel

HB Schnelles Umschalten trainieren
HB Ballhalten mit Eckzonen
HB Spiel mit begrenzten Kontakten und Hütchentoren


Laden...