Torabschluss nach Dribbling / Passspiel

  • Organisation

    Kurz vor dem Strafraum mit Kappen ein Dreieck gemäß Abbildung aufbauen.
  • Durchführung

    1. Dribbling um die Hütchen mit anschließendem Torabschluss. 2. Passspiel: A zu B, weiter zu C, Ballan- und mitnahme Torschuss. Jeder Spieler rückt eine Position weiter. 3. Passspiel mit Wandspieler: A zu B, B weiter zu C, B läst in den Lauf von B klatschen, Torschuss. Jeder Spieler rückt eine Position weiter. 4. Passspiel über den Dritten: A zu B, B direkt zu C, C direkt in den Lauf des gestarteten A, Torschuss.
  • Hinweis

    Um Beidfüßigkeit zu schulen, sollte der Aufbau spiegelverkehrt auf der anderen Strafraumseite aufgebaut werden. Je nach Leistungsstand der Mannschaft sind die Anforderungen zu variieren. (Finten einbauen, Direktspiel)
  • Hütchenabstände

    A bis B 10 Meter B bis C 5 Meter

Technik:

Dribbling, Ballannahme und –mitnahme

Passspiel [Direktpassspiel, Kurze Pässe, Innenseitpass]

Torschuss [Innenseitstoß, Vollspann]


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

U6 - U13 [U 10 (E-Junioren), U 11 (E-Junioren, U 12 (D-Junioren)]


Dauer:

25 min


Spieleranzahl:

6 - 10 Spieler


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Torhüter:

1 Torhüter


Spielstärke:

Beliebig


Trainingsort:

Kunstrasen, Rasenplatz, Hartplatz

Autor: Michael Flore


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Koordination 12
Passspiel mit Dribbling und Finten
Schnelles Spiel nach vorne - Lange, genaue Pässe

Ähnliche Übungen - Dauer:

25 min

Spielform über 3 Positionen
Koordinationstraining Eintracht Frankfurt
BVR_MS Passspiel, Ballkontrolle und Torabschluss zentral.

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Michael Flore

Passspiel im Viereck - Schwerpunkt Ballan- und mitnahme (Techniktraining)
Freilaufen/Passspiel mit Torschuss


Laden...