Torabschluss - Offensive Standards - Eckbälle - Eckballvariante II

  • Organisation

    • A, B, C, D stehen gemäß Abbildung in einer Flucht vor dem Torwart im Fünfmeterraum und heben ihre Arme über den Kopf.
    • E postiert sich auf Höhe des Elfmeterpunkts (Phase 1)
  • Durchführung

    • Kurz vor Eckballausführung dreht sich A um seine linke Schulter und sprintet parallel zum 2. Pfosten.
    • B, C und D schieben sich jeweils eine Position vor (B auf A, C auf B, D auf C).
    • Der Schütze flankt auf den 2. Pfosten.
    • A schließt selbst ab oder legt auf B bzw. C, der sich nach hinten absetzt.
  • Hinweis

    • Durch die zahlreichen Spieler im 'Fünfer' schafft man in diesem für den Gegner sensiblen Raum ein kleines Chaos. Die vier Akteure fungieren mit ihren erhobenen Armen als Sichtblende für den Torhüter und machen es auf diese Weise schwer, mit Schwung in den Ball zu gehen.
    • Eine besondere Rolle kommt hier E zu. Er spekuliert im Rückraum auf den 2. Ball. Dieser wird vermutlich nicht allzu weit vom Tor weggespielt werden, da er aufgrund der Vielzahl von Akteuren im 'Fünfer' nicht zielorientiert herausgeköpft werden kann.
    • Diese Variante ist die einzige, bei der wegen der bereitserhobenen Hände keine Kommunikation zwischen 'Chef' und Schütze erfolgt.

Taktik:

Taktiktraining, Angriffs-/Abseitsvariante, Stellungsspiel


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

Senioren (ab 18), U14 - U19


Dauer:

20 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler


Trainingsform:

Gruppentraining, Mannschaftstraining, Methodische Reihen


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Torhüter:

1 Torhüter


Intention:

Offensivverhalten, Gruppentraining, Mannschaftsverbund


Spielstärke:

Fortgeschritten


Raumverhalten:

Begrenztes Spielfeld


Trainingsort:

Kunstrasen, Rasenplatz, Hartplatz

Autor: Klaus Müller


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Eier legen
Schnelligkeit Zonenspiel Torschuß
Torschuss-Rundlauf mit Rauten-Parcours

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

3 gegen 3 über Kreuz (E-Junioren)
Kurzpass im Dreieck zum Torabschluß
90°-Ball - Spielform mit Torbezug

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Klaus Müller

Auf 2 Tore mit Torhütern statt dribbeltore
Torabschluss - Spiel über die Flügel - Hinführende Übung
Torschuss unter Gegnerdruck - Verfolgungs-Parcours


Laden...