Torabschluss

  • Organisation

    Es werden 7 Hütchen und Bälle benötigt. Mindestens 8 Spieler und 1 Torhüter
  • Durchführung

    An jedem Hütchentor wartet ein Spieler. Dieser bekommt aus der Mitte den Ball durch das Hütchentor, geht runter zur Grundlinie, gibt den Ball an die Sechzehnerkante zurück. Spieler an Hütchen A nimmt den Ball an und verarbeitet Ihn nach max. 1-2 Schritten (Direktschuss kein Muss). Schütze begibt sich an das Hütchentor durch welches er gepasst hat. Flankenspieler holt den Ball und stellt sich hinten an. Nächster Spieler an Hütchen A macht weiter, mit der anderen Seite. Immer im Wechsel.

Technik:

Ballannahme und –mitnahme, Ballkontrolle

Torschuss [Innenseitstoß, Volley, Dropkick, Innenseite, Außenspann, Vollspann]

Torwarttechniken [Flanken/Strafraumbeherrschung, 1 gegen 1 Verhalten, Beinarbeit, Fangen / Fausten / Ablenken]


Trainingsaufbau:

Schluss/Ausklang, Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

6 - 10 Spieler

Autor: Christoph Nißle


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt, Schluss/Ausklang

Bayern Ecke
Konter auf Dribbeltore nach Ballgewinn
Spiel auf Zeitdruck

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

LEIBCHEN-FANGEN
Technik Viereck
Standard Eckball

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Christoph Nißle

Viererkette ohne Ball
Antrittsschnelligkeit
Doppelpass, Ballführung & 1-vs-1


Laden...