Torschuss-Rundlauf mit Rauten-Parcours

  • Organisation

    Ein mobiles Tor auf die Mittellinie stellen. Neben den beiden Toren (diagonal gegenüber) je eine Hütchenraute (18 x 14 Meter) aufbauen. Die Tore mit Torhütern besetzen. Die Feldspieler teilen sich zur gleichen Zahl an den beiden Parcours auf. Die Positionen B-D einfach besetzen. Die restlichen Spieler gehen mit je einem Ball zur Startposition A.
  • Durchführung

    Beide Seiten starten gleichzeitig in die Übung. Spieler A passt nach innen zu D, D lässt zurück klatschen, A spielt zu C, C lässt nach außen auf B klatschen und B spielt in die Tiefe zu D. D nimmt den Ball kurz Richtung Tor mit und kommt zum Torabschluss. Die Spieler wechseln entgegen dem Uhrzeigersinn eine Position weiter. Spieler D holt den Ball und stellt sich am anderen Parcours bei A an.

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Dauer:

20 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler [13 Spieler und mehr]

Autor: Joël REICHLING


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Umschalten von defensiv auf offensiv - ROBI
4 gg 4 auf Zielzonen
Spielsituation 1 Frontales 1:1 am Flügel - Kurze Distanz

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Spielsimulation: Gegenpressing im 5 gg 3+2
Nummern-Pass
ASV Freistoß: Hinterlader

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Joël REICHLING

Ballzirkulation
3 fach Abschluss
Trainingseinheit 2 Verbesserung der Viererkette


Laden...