Torschuss- Warm Up

  • Organisation

    Siehe Aufbau
  • Durchführung

    Spieler dribbeln los: links im Slalom durch die Hüttchen mit Abschluss aufs Minitor, rechts Ball durch die Hürde, drüber springen, durch den Slalom durch Abschluss aufs Minitor. Trifft der Spieler das Tor nicht macht er 5 Liegestützen nach dem Ball holen am roten bzw. gelben Hüttchen. links dribbelt er um beide Reifen ganz rum, rechts um alle Hüttchen ganz, anschließend Tempodribbling bis zum Hüttchen.

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Dauer:

20 min


Trainingsform:

Einzeltraining

Autor: Jürgen Mayr

Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Linienball JFV
Linienball
Passübung 1-NEU

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Doppeltorschuß
Spielverlagerung und vertikale Pässe
Technik

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Jürgen Mayr

Abschlussspiel auf 2 Tore mit flachen Schüssen
Kraftzirkel
Speedtorschuß


Laden...