Torschuss auf zwei Tore nach diagonalem Pass

  • Organisation

    Aufbau von zwei sich gegenüberstehenden Toren sowie von zwei Prallerhütchen (siehe Grafik). Jeweils ein Spieler steht an den Prallerhütchen (A1+B1), die restlichen Spieler verteilen sich gleichmäßig mit Bällen an die beiden Positionen neben den Toren (A+B).
  • Durchführung

    Spieler A passt den Ball zu Spieler A1. Gleichzeitig passt Spieler B den Ball zu Spieler B1. Spieler A1 lässt den Ball nun, genau wie Spieler B1, kurz zur Seite abprallen. Spieler B schießt den von Spieler A1 abgelegten Ball aufs Tor, Spieler A den abgelegten Ball von B1. Danach werden im Uhrzeigersinn die Positionen gewechselt: Spieler A nimmt die Position des Prallers B1 ein, Spieler B1 holt den von A geschossenen Ball und stellt sich bei Gruppe B an. B nimmt seinerseits die Position von Praller A1 ein, der wiederum den Ball von B holt und sich hinter der Gruppe A anstellt.
  • Hinweis

    - Auf richtige Körperhaltung beim Schuss achten: Oberkörper über dem Ball; Standbein ca. 30-40 cm seitlich zum Ball versetzt, Fuß zeigt in Schussrichtung; Arme schwingen mit; der Arm, der dem Schussbein am nächsten ist, macht die Ausholbewegung des Beines mit, der andere wird nach vorne geführt; der Blick ist im Moment des Schusses auf den Ball gerichtet. - Der Praller macht eine kurze Gegenbewegung, sobald der Startspieler in die Aushohlbewegung geht und kommt dann dem Ball kurz entgegen. - Der Pass zum Praller soll auf dessen starken Fuß gespielt werden. - Sobald der Ball den Fuß verlassen hat, läuft der Passgeber los, um den vom Praller abgelegten Ball direkt zu verwerten. - Die Spieler der Gruppen A und B müssen darauf achten, dass sie immer gleich starten, um den reibungslosen Ablauf der Übung zu gewährleisten. - Es können (gegebenenfalls auf Anweisung des Trainers) unterschiedliche Schusstechniken (Innenseitstoß, Spannstoß, Zwirbeln etc.) eingeübt werden. - 2 Hütchen, 2 Großfeld-Tor(e)
  • Feldgröße

    20 x 35 Meter
  • Hütchenabstände

    Tor - Gruppe A/B: 5 - 7 Meter Tor - Tor: 20 - 35 Meter Tor - nächstegelenes Prallerhütchen: 10 - 20 Meter

Technik:

Balltechniken

Passspiel [Innenseitpass]

Torschuss [Innenseitstoß, Vollspann]

Kondition:

Aktionsschnelligkeit mit Ball

Kraft [Abdruckkraft, Schnellkraft]

Koordination:

Handlungsschnelligkeit, Reaktionsschnelligkeit, Wahrnehmungsschnelligkeit, Antizipationsschnelligkeit, Entscheidungsschnelligkeit

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt

Altersstufe:

U14 - U19

U6 - U13 [U 13 (D-Junioren), U 12 (D-Junioren), U 11 (E-Junioren, U 10 (E-Junioren), U 09 (F-Junioren)]

Dauer:

15 min

Spieleranzahl:

6 - 9 Spieler [8 Spieler, 9 Spieler]

> 10 Spieler [10 Spieler]

Trainingsform:

Einzeltraining, Gruppentraining

Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft

Torhüter:

2 Torhüter

Intention:

Gruppentraining, Einzeltraining

Spielstärke:

Fortgeschritten

Raumverhalten:

Begrenztes Spielfeld

Trainingsort:

Halle, Wald/Gelände, Hartplatz, Kunstrasen, Rasenplatz

Autor: Christian Titz

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil/Schwerpunkt

Torabschluss mit 1 :1
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min
Torabschluss nach Pässe in die Tiefe bzw. Dribbling
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min
Spielkombination über außen
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min

Ähnliche Übungen - Dauer: 15 min

Schnelles Umschalten von Abwehr auf Angriff II
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min
Passspiel zum freien Mann
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min
Laufspiel Leiter
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 15 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Christian Titz

Nummernpassspiel
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 20 min
Torschuss nach seitlichem Zuspiel
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min
Passspiel mit Torabschluss Variante IV
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • Pause
  • 15 min


Laden...