Torwarttraining Koordination und Passspiel integriert

  • Organisation

    - Ein Großfeldtor, eine Koordinationsleiter, ein Hürdenparcours, eine große Hürde und ein Minitor analog Grafik aufbauen - Idealerweise mindestens mit zwei Torhütern üben
  • Durchführung

    - Torwart A geht durch die Koordinationsleiter (verschiedene Muster vorgeben) und bekommt anschließend eine flachen Ball auf das andere Eck - sofort nach Abwehr fangen aufstehen und nach vorne Richtung großer Hürde laufen, über diese Springen und den zugeworfenen Ball fangen (Variation fausten) - mit dem Ball auf rückwärts auf die Torgrundlinie zurücklaufen, den Ball hinlegen und auf das Minitor mit dem Fuß abschließen Zweite Runde von der anderen Seite über die kleinen Hürden starten, der Rest nur spiegelverkehrt

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

Senioren (ab 18), U14 - U19


Dauer:

20 min


Spieleranzahl:

1 - 5 Spieler [1 Spieler, 2 Spieler, 3 Spieler]


Trainingsform:

Gruppentraining


Spielstärke:

Fortgeschritten

Autor: Matthias Schneider


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Spielverlagerung nach Kurzpassspiel
Passen und Hinterlaufen im doppeltem Dreieck
Ball an- und mitnahme durch Hütchentore

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

"Die Acht" JFV
Kombination mit Hinterlaufen und Flanke zum Torabschluss-NEU
Einwurf mit Torabschluss

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Matthias Schneider

Passspiel drei Farben (mit kognitiver Zusatzaufgabe)
1 gegen 1 plus Torabschluss
Funinio - Spielform 3 gegen 3


Laden...