Übungsparkour zum Üben von Dribbling, Passen und Ballannahme

  • Organisation

    Ziel dieser Übung ist die Ballkontrolle zu verbessern, den Sprint mit dem Ball zu üben, das Timing für den Pass zu verbessern sowie einen Pass und die Ballannahme über eine gewisse Distanz zu Üben.
  • Durchführung

    1. Die Spieler müssen den Ball um die Hütchen dribbeln. 2. Nachdem letzten Hütchen müssen die Spieler mit dem Ball am Fuß bis zu der "Pass-Zone" sprinten. 3. Innerhalb der "Pass-Zone" muss ein genauer Pass zum Mitspieler gespielt werden. 4. Nachdem Pass zum letzten Hütchen Sprinten und dort auf den nächsten Spieler der einen Pass abgibt warten. 5. Den Pass vom Mitspieler annehmen. Danach wird der Parkour erneut durchlaufen.
  • Feldgröße

    Beliebig
  • Hütchenabstände

    Beliebig

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

Beliebig


Dauer:

10 min


Trainingsform:

Stationstraining

Autor: Marco Sastre Rocher


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

DAS DRIBBELN PROVOZIEREN - 2. Torschuss nach Walddurchquerung
4 gegen 4 auf Tore mit Torwart
Turnier 2:2

Ähnliche Übungen - Dauer:

10 min

Zonentraining der Viererkette/Statische Übung
Schnick-Schnack-Schnuck Ball
Pass-Spiel im Rechteck

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Marco Sastre Rocher

Kurzpass Test
Langerpass Test
Pass-Dreieck; V Formation


Laden...