Übung KW 10: Doppelpass mit hinterlaufendem Dribbling

Animation herunterladen  *Wir empfehlen zum Abspielen der Animationen den SWF Opener
  • Organisation

    Sechs Hütchen werden wie aufgezeichnet platziert. Es ist zu empfehlen, die jeweils äußeren Hütchen-Positionen mit großen Hütchen oder Fahnenstangen zu besetzen (siehe Zeichnung). Dies hat den Vorteil, dass die Spieler um die Hütchen laufen müssen und nicht darüber hinweg springen können. Es stehen sich je Seite jeweils zwei Spieler in 10 – 15 Meter entfernt gegenüber. Die Übung ist für 6 - 10 Spieler geeignet.
  • Durchführung

    Zuerst wird ein flacher oder hoher Pass von Spieler A zu B gespielt. Akteur B lässt zur Seite in den Lauf von A prallen. Spieler A dribbelt zum Hütchen, umkurvt den Praller B, läuft mit dem Ball zum gegenüberliegenden großen Hütchen, um anschließend zur anderen Gruppe zu dribbeln. Nach dem Tempodribbling stellt sich der Spieler bei der roten Gruppe an. Die rote Gruppe um Spieler D und Praller C machen die Übung gleichzeitig, mit spiegelverkehrten Laufwegen (wie eingezeichnet). Alternative: Diese Übung kann auch als Wettbewerbsform durchgeführt werden. Dazu beginnen beide Gruppen gleichzeitig mit der Ausführung wie bereits beschrieben. Es erhält die Gruppe einen Punkt, deren Spieler die gegnerische Mannschaft als erstes mit Ball erreicht. Das Team mit den meisten Punkten gewinnt.
  • Hinweis

    Achtung: Die Spieler müssen den gegnerischen Akteur stets im Auge behalten, damit sie sich beim Kreuzen der Laufwege nicht behindern. - Pass- und Starttiming stimmt oftmals nicht, da entweder zu früh oder spät gestartet bzw. gepasst wird. - Der ballerwartende Spieler macht immer einen Schritt zurück in einer dynamischen Sprungbewegung und geht dann dem Ball einen Schritt entgegen. - Beim prallen lassen den Fuß leicht anheben - Pässe scharf und genau passen. - Oftmals läuft der Spieler schneller als er passt.
  • Feldgröße

    20 - 20 Meter
  • Hütchenabstände

    Kleine Hütchen Entfernung Länge: 10 - 15 Meter Entfernung Breite: 5 Meter Große Hütchen Entfernung Startspieler: 20 Meter Entfernung Breite: 20 Meter Entfernung Praller: 7,5 Meter

Technik:

Balltechniken, Ballannahme und –mitnahme, Dribbling

Passspiel [Direktpassspiel, Doppelpass, Kurze Pässe]


Taktik:

Spielzüge [Hinterlaufen]


Kondition:

Schnelligkeit


Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt, Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

U6 - U13 [U 13 (D-Junioren), U 12 (D-Junioren), U 11 (E-Junioren, U 10 (E-Junioren), U 09 (F-Junioren), U 08 (F-Junioren)]

U14 - U19 [U 14 (C-Junioren), U 15 (C-Junioren), U 16 (B-Junioren)]


Dauer:

20 min


Spieleranzahl:

6 - 9 Spieler [6 Spieler, 7 Spieler, 8 Spieler]


Trainingsform:

Gruppentraining, Einzeltraining


Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft


Intention:

Gruppentraining, Einzeltraining


Spielstärke:

Anfänger, Fortgeschritten


Raumverhalten:

Begrenztes Spielfeld


Trainingsort:

Rasenplatz, Halle, Wald/Gelände, Hartplatz, Kunstrasen

Autor: hakim kabouya


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt

TI Passspiel
Reise nach Jerusalem
Aufwärmpassen

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Konterspiel - komplexe Spielform
Doppel- und Lochpass mit Torabschluss
Wiederherstellung der Grundordnung im Ausschnitt: 2 plus 2 gegen 3


Laden...