Umschaltspielform vom 1:0 zum 5:4

  • Organisation

    Spielfeld 16er breit (oder breiter), zwei Großtore mit Torhütern. Zwei Teams zu je 5 Spielern (oder mehr). 

  • Durchführung

    Start im 1:0 mit Torabschluss (kein Nachschuß) dann sofort Umschalten gegnerisches Team zum 2:1 und so weiter bis zum 5:4. Danach kurze Pause. Nächster Durchlauf dann Start bei anderem Team.

  • Hinweis

    Reihenfolge der Spieler nach jedem Durchlauf wechseln um gleichmässigere Belastung sicher zu stellen. (Erste Spieler höher belastet als letzter Spieler)

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt

Altersstufe:

U14 - U19

Dauer:

20 min

Spieleranzahl:

> 10 Spieler

Trainingsform:

Mannschaftstraining

Spielstärke:

Beliebig

Autor: Markus Marchner

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil/Schwerpunkt

Mehrfachaktionen I ,FT2013, H5, S.12
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 10 min
Passparcourt ( IV-AV-ST-Doppelpass
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min
Mehrfach Abschlüsse
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min

Ähnliche Übungen - Dauer: 20 min

Ballführen mit richtungswechsel.
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 20 min
4 gegen 4 + 4 Außen
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 20 min
Spielverlagerungs-Spiel
  • Mehr
  • Schluss/Ausklang
  • 20 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Markus Marchner

Übungsform Konterhöhe 1 oder 2
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 25 min
Umschaltspiel 4:2 im Doppelfeld
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 15 min


Laden...