Verlagern

  • Durchführung

    SP 1 (AV) dribbelt den Ball kurz an, passt dann auf SP 2 ( ZM, DM) dieser dreht sich zur offenen Seite und verlagert das Spiel (flach) auf den SP 3 ( RM LM Außenmittelfeldspieler) der anderen Seite. Dieser nimmt den Ball mit und dribbelt im Slalom zurück. und stellt sich an. Die Spieler wechseln eine Position weiter. Die Abstände kann man vergrößern so kann die Verlagerung auch evtl. hoch gespielt werden.

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

Beliebig


Dauer:

10 min


Spieleranzahl:

6 - 9 Spieler


Trainingsform:

Gruppentraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Patrick Frosch


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Passrundlauf: Passdreieck mit 2 Bällen
6er - Pendelstaffel III+IV-kette/18
Handicap Eckle

Ähnliche Übungen - Dauer:

10 min

5 gegen 5 bis 8 gegen 8 mit Anspieler
Passen - Freilaufen aus dem Deckungsschatten
Laufspiele

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Patrick Frosch

Pressing 4 vs. 3 (aus dem 4-3-3 gegen ein 3-5-2 im Spielaufbau)
Sprint mit Pass 3 Mann
Flanke aus dem Halbfeld


Laden...