Verschieben und Anlaufen im 11:0

  • Organisation

    Die roten Hütchen sind in einer bestimmten individuellen Grundordnung aufzustellen, mit den idealen Abständen zueinander.

    Die Hütchen werden positionsspezifisch und einfach oder mehrfach besetzt.

  • Durchführung

    Einlaufen, alle im selben Tempo Vor und zurück und/oder seitlich von links nach rechts verscheben. 

    Beim Vorschieben kann eine Spitze Übungen aus dem Lauf,ABC vormachen und beim seitlichen verschieben einer der Flügelspieler.

    Die gelben Hütchen sollen die gegnerische 4er Kette im Spielaufbau simulieren und die blauen Hütchen eine 3er Kette im Spielaufbau. Dementsprechend können auf Trainerzuruf die Hütchen angelaufen und durch Erklärungen korrigiert werden.

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

U14 - U19


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler


Trainingsform:

Mannschaftstraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Alex Schwarzenberger


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Passrondell
POTSDAM
Passrundlauf: mit Hinterlaufen

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Endlospasskombi
HB Spiel mit begrenzten Kontakten und Hütchentoren
Passen im Dreieck - Freilaufen aus Deckungsschatten

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Alex Schwarzenberger

1:1 nach Zuspiel in die Tiefe
5:5 im Wechsel
Passspiel/ Spielverlagerung über den Zentralen


Laden...