Verschieben und Passen zu viert OpfKM1b

  • Organisation

    drei Hütchen im Dreieck aufstellen
  • Durchführung

    Zentralspieler steht am hinteren Hütchen Beiden Außenspieler stehen vorne bei den Hütchen Passgeber spielt in verschiedene Räume. Pass ins Zentrum Innenspiele kommt entgegen lässt prallen und geht wieder in die Ausganssituaton zurück. Bei der Ball annahme wechsels die beiden Außenspieler nach hinten und sichern ab. Pass in den rechter Raum - linker Spieler kommt dem Pass entgegen läßt prallen die beiden anderen Verschieben ins Zentrum

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

U14 - U19, Beliebig, Senioren (ab 18)

U6 - U13 [U 10 (E-Junioren), U 11 (E-Junioren, U 12 (D-Junioren), U 13 (D-Junioren)]


Dauer:

20 min


Spieleranzahl:

1 - 5 Spieler [4 Spieler]


Trainingsform:

Gruppentraining


Spielstärke:

Profi, Beliebig, Anfänger, Fortgeschritten

Autor: Manfred Prebio


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

SP004 - 4:2+4
Technik Passübung (3 Mann / 1 Ball)
Fitnessübung "Beinheber" | Stabilität

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Einfacher Spielzug zum Torabschluss
Spielorganisation von hinten raus 5-4-1
Gassenpass mit vorherigem Hinterlaufen

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Manfred Prebio

Passspiel5 Prallen lassen FC OP
3:2 Verhalten offensive in Unterzahl
Fußballspezifisches Aufwärmen SV OPF1b


Laden...