Viererkette + Zusammenspiel mit dem Mittelfeld

  • Organisation

    Halbes Spielfeld
    Auf der Mittellinie 3 Dribbeltore aufstellen.

     

  • Durchführung

    Auf einer Spielfeldhälfte verteidigt einebViererkette plus zwei 6er gegen ein 6er-Angreiferteam (vier Mittelfeldspieler plus zwei Angreifer) das Großtor und kontert im Falle eines Ballgewinns auf drei Dribbeltore an der Mittellinie.

    Zum Verteidigerteam gehören noch zwei Mittelfeldangreifer, die zunächst inaktiv hinter den beiden äußeren Kontertoren stehen. Diese werden aktiv, sobald eine Spielverlagerung auf ihrer Spielfeldseite erfolgt. Bis zu einer Spielunterbrechung sind sie dann aktiv.

    Variation 2:
    inen Stürmer postiert man auf die 10er-Position und aus einem simuliertem 4-4-2 wird ein simuliertes 4-2-3-1.

     

     

  • Hinweis

    Durch die eingreifenden MA erreicht man, dass die 6er keine unrealistischen Laufwege über die komplette Spielfeldbreite absolvieren müssen.

    Erfolgt nach einer Spielverlagerung eine weitere Spielverlagerung, so ergibt sich durch die eingreifenden MA eine 8-gegen-6-Überzahl für

     

     

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt, Schluss/Ausklang, Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

U14 - U19


Dauer:

30 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler [12 Spieler]


Trainingsform:

Gruppentraining, Mannschaftstraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Wolfgang A. Metzger

Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen, Hauptteil/Schwerpunkt, Schluss/Ausklang

4 gegen 0 (Offensive)
Aufwärmen Hinterlaufen 1
7 gegen 0 - Mittelfeldraute III

Ähnliche Übungen - Dauer:

30 min

Spielzug aus Viererkette mit Hinterlaufen am Flügel
J.H. - Spielverlagerung Seitenwechsel
Spiel über aussen,Taktisches verschieben (Abwehr,Viererkette)

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Wolfgang A. Metzger

Basic Ballannahme Doppelpass
Steilpass mit Flanke
Torschussübung mit dem Schwerpunkt Ballan- und Mitnahme hoher Bälle


Laden...