Zonenspiel 4 gg. 2

  • Organisation

    siehe Abb.
  • Durchführung

    Zonenspiel 1: Hier spielen wir 4 gg. 2 mit einer mittleren Zone wo durchgespielt werden muss, nach Ballverlust (erst Balleroberung von Verteidigung mit einem Kontakt) muss die Ballverlorene Mannschaft als Verteidiger agieren. Ist der Ball rüber gespielt worden müssen die zwei Verteidiger rein die in der mittleren Zone sind. Zonenspiel 2: Hier spielen wir auch in einem 4 gg. 2 in zwei Feldern. Die Verteidiger gehen über Kreuz in die Zonen und dürfen erst rein wenn der erste Kontakt gespielt worden ist vom Trainer.
  • Hinweis

    evtl Kontaktbegrenzung mit einbauen. Beim Zonenspiel 1 am besten allen drei Teams drei verschiedene Leibchen anziehen.
  • Feldgröße

    Sihe Abb.
  • Hütchenabstände

    6 Meter

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

Senioren (ab 18), U14 - U19, Beliebig


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler


Trainingsform:

Einzeltraining, Gruppentraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Simon Görbing


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Doppel (Viererkette)
Aufwärmprogramm in 4 Feldern mit Ball
Aufwärmquadrat mit verschiedenen Aufgaben

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

Kopf hoch - Farbentore
1:1 nach Zuspiel in die Tiefe
Kurzpass mit Freilaufen und Torabschluss

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Simon Görbing

3 gegen 3 + 4
12.08.2015
Bälleklau


Laden...