Zuspiel im Quadrat

  • Durchführung

    • Für alle Spieler ein 25 mal 25 Meter großes Quadrat aufbauen.
    • Die Spieler in zwei Mannschaften teilen.
    • Je Mannschaft ein Spieler ins Quadrats und die restlichen Spieler teilen sich gleichmäßig an den vier Seiten außerhalb des Quadrats auf.
    • Ein Spieler jeder Mannschaft, außerhalb des Quadrats, hat einen Ball. Idealerweise an der Seite wo sich ein weiterer Spieler seiner Mannschaft befindet.
    • Die Spieler passen den Ball zu dem Spieler ihrer Mannschaft innerhalb des Quadrats zu und folgen ihrem Pass.
    • Die Passempfänger spielen den Ball zu einem beliebigen Spieler ihrer Mannschaft außerhalb des Quadrats weiter und folgen ebenfalls ihrem Pass. Immer so weiter.
    • Variation: Erst freies Spiel, dann auf zwei Ballkontakte reduzieren. Leistungsstarke Mannschaften können auch in einem kleineren Quadrat die Übung im Direktspiel absolvieren

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen


Altersstufe:

Beliebig


Dauer:

20 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler


Trainingsform:

Gruppentraining


Spielstärke:

Beliebig

Autor: Michael Kreuzer


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Einstimmen/Aufwärmen

Laufschule/Stabilisationstraining
SP016 - 4:4 in 3 Zonen mit Minitoren
Passspiel in zwei Vierecken

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

HT, 1 gegen 1 , kurze Distanz
Anbieten & Freilaufen Pocket zu FT 4/2013 S. 8
4:3 – aus 4-4-2 Formationen abgeleitet

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Michael Kreuzer

Spielaufbau von 6er über Stürmer und Seitlich
7 gegen 7 auf Kleinfeldtore
Ballhalten mit 2 Bällen


Laden...