Zweikampf - Stop

  • Organisation

    Zwei Hütchen-Tore, Abstand ca. 10 Meter zueinander. Zwei Gruppen, je an den Hütchen-Toren postiert , eine Gruppe mit Bällen (Angreifer), eine ohne Bälle (Verteidiger).
  • Durchführung

    Auf Kommando starten die ersten beiden jeder Mannschaft ins Feld. Der Angreifer versucht den Verteidiger auszuspielen und auf die gegenüberliegende Seite zu dribbeln. Bei Ballverlust wechseln die Rollen sofort. Erleichterung beim Einstieg: Der Angreifer ruf zu einem beliebigen Zeitpunkt "Stop". Daraufhin muss der Verteidiger wie beim Stop-Tanz stehenbleiben, zählt laut bis 5 und darf erst dann wieder verteidigen.

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

U6 - U13


Dauer:

15 min


Spieleranzahl:

6 - 10 Spieler


Trainingsform:

Gruppentraining, Mannschaftstraining


Spielstärke:

Anfänger

Autor: Oliver Theobald


Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Eindribbeln in den Lauf
Passrundlauf: Kopf oben
[SH] Übungsform Technik-Kreis

Ähnliche Übungen - Dauer:

15 min

FCB - Passspiel/Koordination
HB Leverkusener Ballett
Minitore-Spiel

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Oliver Theobald

Passen, Zweikampf, Torschuss
Wasserflasche
Farben fangen


Laden...