Zweikampf und Torabschluss

  • Organisation

    Ein Tragbares Tor in den Mittelkreis Aufstellen oder auf die Mittellinie. Das andere Tor steht ja schon, wenn nicht dann da auch ein Tragbares Tor auf die Torauslinie gegenüber Aufbauen. Die Tor Entfernung immer der Mannschaftsstärke und im Junioren Bereich der alters Klasse anpassen. In jedes Tor ein Torwart, wenn ein Torwart fehlt, übernimmt immer im wechsel ein Spieler die Torwart Posi. Die Spieler in zwei Gruppen einteilen, Gruppe A an das Mittellinien Tor mit Ball, Gruppe B ohne Ball an das Torauslinien Tor, Jeweils beide Gruppen stellen sich an den Rechten Pfosten, nach drei –vier Durchgängen beide Gruppen an den Linken Pfosten .
  • Durchführung

    Erster Spieler von Gruppe A spielt einen Flugball auf den ersten Spieler von Gruppe B. Der nimmt an und mit zum sofortigen Angriff auf das gegenüberliegende Tor, mit dem Ziel zum schnellen Torabschluss. Nach dem Zuspiel auf Spieler B greift er Spieler B sofort an, mit dem Ziel Balleroberung und dann auch zum Torabschluss zu kommen. Verliert Spieler B den Ball wird er Automatisch zum Angreifer und versucht den Ball wieder Zu erobern usw. Höchsten ein einhalf Minuten Spielzeit dann die nächsten zwei Spieler jeder Gruppe. Spieler B wird zu Spieler A und A zu B. Wenn nur ein Torwart wird Spieler A erst zum Torwart dann zu Spieler B. Übungszeit 20 bis 30 Minuten.
  • Hinweis

    Genaues Zuspiel über weite Strecke. Ball An und Mitnahme .Zweikampf und Torabschluss. Torwart kann mit einbezogen werden. - 2 Zwei Tore, 20 Bälle
  • Feldgröße

    Halbes Spielfeld

Autor: Marcel Fehling


Ähnliche Übungen - Ersteller:

Marcel Fehling

Möglicher Spielaufbau über die Aussenverteidiger


Laden...