3+3 vs 3 Spiel auf 4 Minitore mit Torhütern (SVG)

  • Organisation

    Feldaufbau je nach Spielstärke und Spieleranzahl (hier von außen zum Tor 1,5m, zwischen den Toren 6m, Spielfeldlänge 22m, Tormannzone 1m)

  • Durchführung

    Es wird 3+3 vs 3 gespielt
    alle Spieler in der Mitte dürfen Tore erzilen
    Torhüter soll in Spielaufbau eingebunden werden
    durch schnelles Kurzpassspiel soll ein Tor so frei gespielt werden, damit man ein Tor erzielen kann

  • Hinweis

    kann auch 4+4 vs 4 gespielt werden

    Tor kann auch als Vorgaben nur direkt erzielt werden

  • Feldgröße

    beliebig nach Spieleranzahl und Spielstärke

  • Hütchenabstände

    siehe oben

Technik:

Ballannahme und –mitnahme, Balltechniken

Passspiel [Direktpassspiel, Kombination, Kurze Pässe, Passspiel im Dreieck, Passspiel im Viereck, Passspiel in der Raute]

Torwarttechniken [1 gegen 1 Verhalten, Beinarbeit]

Taktik:

Konterspiel

Abwehr-/ Angriffsverhalten [Schnelles umschalten (Abwehr/Angriff), Schnelles umschalten (Angriff/Abwehr), Verschieben]

Pressing [Forechecking]

Kondition:

Fussballspezifische Ausdauer

Trainingsaufbau:

Hauptteil

Altersstufe:

Senioren (ab 18)

Dauer:

30 min

Spieleranzahl:

> 10 Spieler

Trainingsform:

Mannschaftstraining

Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft

Torhüter:

2 Torhüter

Intention:

Gruppentraining

Spielstärke:

Fortgeschritten

Raumverhalten:

Begrenztes Spielfeld

Trainingsort:

Kunstrasen, Rasenplatz

Autor: Thomas Eckbauer

Weitere Übungen

Schnelligkeit Wettkampf mit/ohne Ball

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • 20 min

Aufwärmen Raute Dynamische Besetzung der 6er Position

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • Hauptteil
  • 10 min

Laufschule e2c

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • Hauptteil
  • 25 min

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 30 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Thomas Eckbauer



Laden...