Offensives 1 gegen 1 - Ball behaupten & Gegenspieler im Rücken ausspielen

  • Organisation

     • 8 Stangen

    • 4 Hütchen

    • Leibchen in 2 Farben

    • 1 Fussball je Spieler

    • 2 Teams mit jeweils 3-6 Spieler einteilen

    • Entsprechend der Spieleranzahl ein quadratisches Feld mit einer Seitenlänge von X Metern aufbauen (X = Spieleranzahl x 1,5)

    • Eine Mittellinie markieren (gestrichelte Linie)

  • Durchführung

    Die Spieler des 1. Teams haben alle einen Ball am Fuß. Jedem dieser Spieler wird ein Gegenspieler aus dem 2. Team zugewiesen. Auf Startsignal des Übungsleiters starten innerhalb des markierten Feldes 4 separate 1 gegen 1-Situationen.  Die Spieler versuchen den Ball gegen ihren Gegenspieler zu behaupten bzw. den Ball zu erobern. Es darf kein aktiver Einfluss auf eine anderen 1 gegen 1-Situation genommen werden. Nach 15-20 Sekunden gibt der Übungsleiter ein Kommando. Damit versuchen die ballbesitzenden Spieler durch ein Stangentor in der ballfernen Hälfte zu dribbeln. Die Verteidiger versuchen dem Gegenspieler den Ball abzunehmen und durch eines der Tore in der bespielten Hälfte zu dribbeln. Ein Durchgang inst beendet, wenn alle Bälle im Aus sind bzw. durch ein Stangentor gedribbelt wurden oder 45 Sekunden vergangen sind. Die Teams erhalten für jedes erfolgreiche Dribbling durch ein Stangentor 1 Punkt. Das Team mit den meisten Punkten gewinnt. Im nächsten Durchgang haben zu Beginn die Spieler des 2. Teams den Ball am Fuß.

  • Hinweis

    • Den Ball mit dem gegnerfernen Fuß führen

    • Den Körper zwischen Ball und Gegenspieler halten

    • Den Weg zum Ball in einer seitlichen Stellung zum Gegenspieler behaupten & diesen mit dem Unterarm blockieren(größer Abstand zwischen Ball und Gegenspieler + Verhalten des Gegenspielers sichtbar)

    • Versuchen den Ball in der Feldmitte zu behaupten und nicht in die Ecken der Felder zu geraten

    Nach dem Kommando:

    • Gegenspieler hält großen Abstand: sofort in eine offen Stellung wechseln

    • Gegenspieler baut weiterhin Körperkontakt auf: in diesen aufdrehen

    • Finten einsetzen, um den Gegenspieler zu überwinden oder um in eine offene Stellung zu kommen (bspw. Schere oder Körperfinte)

    • Nach einem gewonnen 1 gegen 1 den Laufweg des Gegenspielers kreuzen und zielstrebig das Dribbling durch ein Stangentor suchen

    • Die anderen 1 gegen 1-Situationen im Auge behalten und diese ggf. für den eigenen Vorteil nutzen

Trainingsaufbau:

Aufwärmen, Hauptteil

Altersstufe:

Beliebig

Dauer:

15 min

Spieleranzahl:

6 - 9 Spieler

> 10 Spieler [10 Spieler, 11 Spieler, 12 Spieler]

Trainingsform:

Gruppentraining, Mannschaftstraining

Spielstärke:

Beliebig

Autor: e2c Training

Weitere Übungen

Schnelligkeit Wettkampf mit/ohne Ball

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • 20 min

Aufwärmen Raute Dynamische Besetzung der 6er Position

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • Hauptteil
  • 10 min

Laufschule e2c

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • Hauptteil
  • 25 min

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Aufwärmen, Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 15 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: e2c Training



Laden...