4 gegen 2 mit Abschluss

  • Organisation

    Tor mit Tormann aufstellen, 12-15 Meter davor ein Rechteck von 20x15 Meter abstecken, die längere Seite Richtung Tor.

    Spieler in ein Zweier- und ein Viererteam aufteilen und im Feld positionieren.

  • Durchführung

    Übung zur Verbesserung der Fähigkeit des Ballhaltens und zum Erlernen des Zuspiels in den Lauf des Mitspielers:

     

    Das Viererteam erhält den Ball und muss versuchen ihn vier Zuspiele lang im abgestecketen Feld in den eigenen Reihen zu halten. Das Zweierteam versucht den Ball zu erobern.

     

    Hat das Viererteam die geforderte Anzahl an Zuspielen geschafft, so darf der gerade ballführende Spieler den Ball aus dem Feld Richtung Tor passen. Erst jetzt dürfen seine Mitspieler das Feld verlassen und versuchen den Ball vor dem Tor zu erlaufen und dann abzuschließen. Der Ball sollte also möglichst in den Lauf eines startenden Spielers gespielt werden. Es ist den Spielern der Vierermannschaft nicht erlaubt nach der geforderten Anzahl an Pässen mit dem Ball selbst über die Feldgrenze zu laufen, er muss gespielt werden!

     

    Gelingt es dem Zweierteam den Ball während der Phase der Zuspiele im Feld zu erobern, so darf der jeweilige Spieler ohne Umschweife Richtung Tor starten um abzuschließen. Diesen Spielern ist das überqueren der Begrenzungslinie mit dem Ball immer gestattet.

     

    Sobald das Viererteam den Pass aus dem Feld ausführt oder ein Spieler des Zweierteam mit dem Ball das Feld verlässt um abzuschließen, dürfen auch die Gegenspieler das Feld verlassen um den Torschuss noch zu verhindern.

     

    Nach zwei Minuten die Spieler wechseln.

  • Hinweis

    Varianten:

    Max. Ballkontakte für die Spieler des Viererteams:  3(2)

     

    Das Spiel wird durch einen Ausschuss des Torhüters eröffnet. Gelingt es dem Zweierteam den Ball des Ausschusses zu erlangen, können sie sofort zum Angriff übergehen.

     

     

Trainingsaufbau

Schlussteil, Hauptteil

Dauer

15 min

Trainingsorganisation

Spieleranzahl

7 Spieler

Trainingsform

Gruppentraining

Autor: Andreas Löschenkohl

Weitere Übungen

Grundlagen des defensiven 1 v 1

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • 15 min

Umschaltspiel + Pressing in 3 Zonen

  • Mehr
  • Hauptteil
  • Schlussteil
  • Aufwärmen
  • 90 min

Chaosfußball

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • Hauptteil
  • Pause
  • Schlussteil
  • 30 min

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil, Schlussteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 15 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Andreas Löschenkohl



Laden...