4 gegen 4 mit 2 Bällen

  • Organisation

    - zwei große Tore mit TW besetzen
    - zwei Viererteams

  • Durchführung

    Es sind dauerhaft zwei Bälle im Spielfeld. Die Torhüter eröffnen jeweils das Spiel bei  Ausbällen oder Torerfolg.

    Variation:
    Es werden zwei Bälle eingesetzt, die unterschiedliche Aufgaben mit sich bringen  (Beispielsweise: Ein weißer Ball wird mit mindestens zwei Kontakten gespielt, ein gelber  nur direkt).


  • Hinweis

    Coaching:
    Spieler sollen erkennen, wann sie sich auf welchen Ball konzentrieren müssen, und einschätzen, wann sich welche Verhaltensweise lohnt. Spieler und Torhüter sollen resistent gegen die steigende Frustration werden.

    Spielniveau:
    Die zwei Bälle stellen grundsätzlich eine Überforderung dar. Alle Situationen finden in  deutlich kürzeren Abständen statt. Spieler müssen in deutlich kürzeren Zeitfenster  Entscheidungen treffen.

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt

Altersstufe:

Senioren (ab 18), U14 - U19

Dauer:

30 min

Spieleranzahl:

> 10 Spieler

Trainingsform:

Gruppentraining

Spielstärke:

Profi, Fortgeschritten

Autor: Marco Knigge

Weitere Übungen

Passspiel im Dreieck

  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min

Durchspielen am Flügel

  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 35 min

Y Passspiel 14-02-1

  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 10 min

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil/Schwerpunkt

Ähnliche Übungen - Dauer: 30 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Marco Knigge



Laden...