6:6 plus Zielspieler ohne Torhüter

  • Organisation

    Ein Feld gemäß Abbildung aufbauen. Rote Zielzone 5m / Sperrzone 3m / gelbe Spielzone 40 x 30m. 4 Teams mit je 4 Spieler / je 2 Teams spielen zusammen. Team Rot und blau spielen zusammen von rechts nach links. Team Gelb und Grau von links nach rechts. Je 2 Spieler eines Teams stehen in roten Zone 5 x 30m (Zielspieler)

  • Durchführung

    In der gelben Zone wird 6 gegen 6 gespielt (freie Kontakte). Die Spieler versuchen nun mittels Flachpass einen eigenen Zielspieler anzuspielen (1 Punkt). Der Zielspieler muß die Sperrzone durchdribbeln und versucht danach den Ball in den eigenen Reihen zu behalten. Um erneut einen Punkt zu erzielen muß der Ball einmal in die eigene Hälfte. BEIDE Zielspieler (Rot) wechseln ins Feld und zwei andere Spieler (nur Teamfarben) wechseln in die Zielzone.

  • Hinweis

    Zielspieler immer in Ballerwartung. Verlust des Balles nach dem Dribbling ist groß, wenn die Verteidiger gut umschalten. Gelbe Zone auf Ballkontrolle, Schnittstelle suchen, Breite und Tiefe des Feldes nutzen.

    Erschweren: Kontaktbegrenzung

    Erleichtern: Verkleinern der Sperrzone / Zielspieler dürfen sich zupassen

  • Feldgröße

    30 x 48m

Trainingsaufbau

Hauptteil

Dauer

25 min

Altersstufe

U14 - U19, U23+

Technik

Ballkontrolle, Dribbling

Taktik

Gegnerdeckung (ballorientiert), Schnelles umschalten (Abwehr/Angriff), Konterspiel

Trainingsorganisation

Spieleranzahl

> 10 Spieler

Trainingsform

Mannschaftstraining

Spielstärke

Profi, Fortgeschritten

Raumverhalten

Begrenztes Spielfeld

Autor: Peter Ehlers

Weitere Übungen

3 gegen 3 im abgesteckten Feld

Passspiel mit Abschluss und Anschlussaktion I

1 vs 1 nach Torschuss

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 25 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Peter Ehlers



Laden...