6 gegen 6 mit 4er Kette

  • Organisation

    • Auf der Mittelfeldlinie 4 Minitore positionieren
    • Zwei 6er-Teams bilden

  • Durchführung

    Es wird im freien Spiel im 6 gegen 6 gespielt. Das rote Team verfolgt das Ziel in eines der vier Minitore auf der Mittellinie zu passen. Das blaue Team spielt auf das Großfeldtor. Die Spieleröffnung erfolgt immer vom Torwart. 

    Die Grundordnung beider Mannschaft besteht aus einer 4er Kette und 2 6ern.

  • Hinweis

    Coaching Points

    • Ball im Hablfeld/gegnerischen Außenverteidiger: der ballnahe Innenverteidiger deckt überlappend
    • Kompakt in Richtung Ball verschieben
    • Innenverteidiger kann zum Doppeln durschieben, wenn dadurch keine Unterzahl im Zentrum entsteht
    • In leichter Tiefenstaffelung doppeln.
    • Beim Doppeln nicht zu weit weg vom Außenverteidiger sein, sonst wird aus dem 2 gegen 1 ein 1 gegen 1

  • Feldgröße

    Halbfeld

Trainingsaufbau

Hauptteil

Dauer

20 min

Altersstufe

U13, U14 - U19, U23+

Taktik

Schnelles umschalten (Abwehr/Angriff), Schnelles umschalten (Angriff/Abwehr), Verschieben, Abwehrpressing, Mittelfeldpressing, Spieleröffnung über die Viererkette, Taktiktraining, Viererkette

Trainingsorganisation

Spieleranzahl

12 Spieler

Trainingsform

Gruppentraining

Spielstärke

Beliebig

Torhüter

1 Torhüter

Autor: Tactics easy2coach

Weitere Übungen

Endlos-Passform One-Touch-Pass durch Hütchentor

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • 15 min

3 gegen 3 im abgesteckten Feld

Passspiel mit Abschluss und Anschlussaktion I

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 20 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Tactics easy2coach



Laden...