6 Plus 2 Gegen 4 - Gegenpressing

  • Organisation

    Spielfeld 20x40 Meter markieren und zwei Teams zu 8 gegen 4 einteilen.

    Die Überzahlmannschaft stellt 6 äußere Anspieler und zwei Spieler im Zentrum, die Unterzahlmannschaft befindet sich komplett im Zentrum

  • Durchführung

    Team B (4 Spieler) jagen den Ball, während Team A auf Ballhalten im 2-Kontakt-Spiel agiert.

    Die Außenspieler dürfen sich bei Ballbesitz nur außen aufhalten.

    Wenn B den Ball erobert, geht A sofort ins Gegenpressing und versucht dabei den Ball wieder zu erobern. Dabei dürfen die Außenspieler nun auch Einrücken. Team B soll versuchen aus dem Feld zu dribbeln. Bei Balleroberung A geht es direkt weiter.

  • Hinweis

    Außenspieler sollen nach dem Anspieler stets vertikal spielen und nicht quer.

    Außenspieler bei Ballverlust: Alle Spieler beteiligen sich am Gegenpressing. Bei erfolgreicher Balleroberung schnelles Umschaltspiel in breite und tiefe Positionen.

    Spieler im Zentrum: Sofortiges unter Druck setzen des Ballführenden. Bei Balleroberung schnelles Umschaltspiel in die freien Räume bewegen

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt


Altersstufe:

Senioren (ab 18), U14 - U19


Dauer:

20 min


Spieleranzahl:

> 10 Spieler [12 Spieler]


Trainingsform:

Mannschaftstraining, Gruppentraining


Spielstärke:

Fortgeschritten, Profi

Autor: Benjamin Küster

Ähnliche Übungen - Trainingsteil:

Hauptteil/Schwerpunkt

Kondition mit Ballkontrolle
Passen
Pass in die Schnittstelle mit Torabschluß_1

Ähnliche Übungen - Dauer:

20 min

Torschuß unter Druck
Koordination / Ausdauer / Schnelligkeitsübung
Torschuss- Kombination

Ähnliche Übungen - Ersteller:

Benjamin Küster

4 gegen 4 plus 4 auf 12x12x12
Warm Up in 5er Gruppe
Handlungsschnelligkeit - Torschuss TuS Hamburg


Laden...