Anbieten und freilaufen als Stürmer - Zuspiele aus der Abwehr

  • Organisation

    • 8 Hütchen

    • 2 Großfeldtore

    • Leibchen in 2 Farben (je 6 in einer Farbe)

    • 10-12 Fussbälle

    Ein 30m breites Spielfeld mit 3 Zonen aufbauen. Die mittlere Zone hat eine Länge von 10m und die beiden Endzonen haben die Länge eines Strafraums. 2 Teams mit jeweils 6 Spielern und 2 Torhüter einteilen.

  • Durchführung

    2 Spieler je Team besetzen je eine Zone. Diese darf vorerst nicht verlassen werden. Zu Spielbeginn, nach Ausbällen und Treffern bringen die Torhüter einen neuen Ball ins Spiel. Diese dürfen nur einen Spieler in der eigenen Zone anspielen. Der Ball darf nur in andere Zone gepasst werden. Wird der Ball eine Zone weitergespielt, darf ein Spieler zum 3 gegen 2 nachrücken. Wird der Ball direkt aus der 1. in die 3. Zone gespielt, darf ein Spieler aus der 2. Zone in die letzte Zone nachrücken. Kommt es zu einem Ballbesitzwechsel, einem Treffer oder Ausball geht der Spieler wieder zurück in seine Zone. Tore können nur in der letzten Zone erzielt werden. Fällt ein Treffer nach dem Überspielen der mittleren Zone, zählt dieser doppelt.

  • Hinweis

    • mutig und scharf die mittlere Zone überspielen, falls möglich

    • nach einem Pass in die nächste Zone sofort nachrücken

    Spieler in der letzten Zone:

    • gegengleich freilaufen ( der Stürmer reagiert auf das Verhalten der Mitspieler in der mittleren Zone)

    • aus dem Deckungsschatten der Gegenspieler in der vorherigen Zone lösen

    • in einer seitlichen Stellung anbieten (Gegenspieler kann im Blick behalten werden und der Abstand zwischen Ball und Gegenspieler wird möglichst groß gehalten). Bevorzugt zeigt die Körpervorderseite dabei in Richtung des Zentrums.

    • Körperkontakt zum Gegenspieler aufbauen, um ein Abfangen des Balles zu unterbinden

    • Lauffinten einsetzen, um den Ball offen zur SPielrichtung verarbeiten zu können (mit der Lauffinte vom Gegenspieler "abstoßen")

     

Trainingsaufbau:

Hauptteil, Schlussteil

Altersstufe:

Senioren (ab 18), U14 - U19, Beliebig

Dauer:

25 min

Spieleranzahl:

> 10 Spieler [13 Spieler und mehr]

Trainingsform:

Mannschaftstraining

Spielstärke:

Beliebig

Autor: e2c Training

Weitere Übungen

Schnelligkeit Wettkampf mit/ohne Ball

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • 20 min

Aufwärmen Raute Dynamische Besetzung der 6er Position

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • Hauptteil
  • 10 min

Laufschule e2c

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • Hauptteil
  • 25 min

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil, Schlussteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 25 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: e2c Training



Laden...