Angreifen über die Halbräume - 4 gegen 4

  • Organisation

    • 5 Hütchen

    • 3 Mini-Tor

    • 1 Großfeldtor

    • 2 Stangen

    • Leibchen (5 und 4 in je einer Farbe)

    Ein Spielfeld in der Länge eines doppelten Strafraums gemäß der Abbildung aufbauen. Ein Stangentor mit einer Breite von 6m im Halbraum positionieren und die Mini-Tore entsprechend der Abbildung aufstellen. 2 Teams mit 5 und 4 Spielern und 1 Torhüter einteilen.

  • Durchführung

    Die Spieler positionieren sich entsprechend der Abbildung - innerhalb des Feldes agiert Team Blau mit 2 Innenverteidigern und 1 Außenverteidiger und Team Blau mit 1 Flügelspieler und 2 Stürmern. Auf der oberen Feldgrenze steht 1 Sechser je Team. Spieler A dribbelt an und spielt einen Pass durch das Stangentor. Damit wird innerhalb des markierten Feldes im 4 gegen 4 gespielt. Team Blau spielt auf das Großfeldtor und Team Gelb auf die 3 Mini-Tor. Ein Durchgang ist nach einem Treffer oder einem Ausball beendet. Tauschen Sie Spieler A nach 2-3 Durchgängen mit einem Feldspieler aus.

  • Hinweis

    • der Flügelspieler oder die ballnahe Spitze löst sich kurz vor dem Pass von A in den Halbraum (nicht beide!)

    • den Ball mit dem gegnerfernen Fuß verarbeiten

    • zügig den Abschluss suchen

    • Flügelspieler: mit der Ballmitnahme vom Gegenspieler absetzen

    • Spieler A nicht weiter als nötig entgegenkommen

     

Trainingsaufbau:

Hauptteil

Altersstufe:

U14 - U19, Senioren (ab 18)

Dauer:

25 min

Trainingsform:

Mannschaftstraining

Spielstärke:

Beliebig

Autor: e2c Training

Weitere Übungen

Schnelligkeit Wettkampf mit/ohne Ball

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • 20 min

Aufwärmen Raute Dynamische Besetzung der 6er Position

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • Hauptteil
  • 10 min

Laufschule e2c

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • Hauptteil
  • 25 min

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 25 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: e2c Training



Laden...