Angriffspressing am Flügel im 4 vs 4

  • Organisation

    • 2 Minitore
    • 1 Tor
    • Hütchen, um Spielfeld zu markieren
    • Spielfeld wie auf dem Bild abgrenzen
    • 1 Ball

  • Durchführung

    Die Übung startet über den Torwart, der zum rechten Innenverteidiger passt oder abwirft.

    Dieser leitet den Ball auf den linken Innenverteidiger weiter. Dieser Vorgang ist starr und fest vorgegeben; danach herrscht aber freies Spiel.

    Blau (1) läuft den linken Innenverteidiger in einem Bogen an, um so ein Zuspiel zurück zum rechten Innenverteidiger zu unterbinden. Durch dieses Anlaufverhalten kann Blau (2) in die Mitte rücken, um eine 4 gegen 3 Überzahl herzustellen.

    Bei Ballgewinn soll ein schneller Konter aufs Großtor mit erfolgreichem Torabschluss erfolgen. Gelb spielt seinerseits auf die zwei Minitore, die auf Höhe der Mittellinie platziert sind.

  • Hinweis

    Coaching Points

    • Gegenseitiges Coaching (Druck, Drauf, Abschneiden)
    • Korrektes Anlaufverhalten: Passwege zulaufen
    • Blau (3) muss rechtzeitig auf den Außenverteidiger rausschieben, jedoch ohne den Passweg in die Tiefe zu öffnen
    • Wenn Absicherung vorhanden: immer aktiv in den Zweikampf gehen
    • Auf richtiges Abwehrverhalten am Flügel achten

Trainingsaufbau

Hauptteil

Dauer

25 min

Altersstufe

U13, U14 - U19, U23+

Taktik

Gegnerdeckung (ballorientiert), Schnelles umschalten (Abwehr/Angriff), Schnelles umschalten (Angriff/Abwehr), Verschieben, Zweikämpfe / Zweikampfschulung, Spieleröffnung über den Torhüter, Spieleröffnung über die Viererkette, Konterspiel, Unter-/Überzahl, Viererkette

Trainingsorganisation

Spieleranzahl

8 Spieler, 10 Spieler

Trainingsform

Gruppentraining

Spielstärke

Profi, Fortgeschritten

Torhüter

1 Torhüter

Autor: Tactics easy2coach

Weitere Übungen

3 gegen 3 im abgesteckten Feld

Passspiel mit Abschluss und Anschlussaktion I

1 vs 1 nach Torschuss

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 25 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Tactics easy2coach



Laden...