Auf 2 Tore mit Torhütern statt dribbeltore

  • Organisation

    Wie "Pressing sofort nach Spieleröffnung"

    Das Spielfeld bis zur Grundlinie vergrößern.

  • Durchführung

    Blau spielt auf ein Tor mit Torhüter. rot auf ein Tor mit Torhüter und 2 Passtore auf den Flügeln

    Ablauf wie "Pressing sofort nach Spieleröffnung". nach jedem Angriffsabschluss (außer Einwurf, Ecke) eröffnet Torwart Rot, Blau wartet an der Mittellinie und presst dann.

    Rot muss vor dem Torabschluss über die Mittellinie dribbeln.

     

     

  • Hinweis

    Trefferwertung für Blau:

    Nach Ballgewinn in der gegnerischen Hälfte = 2 Punkte;

    nach Ballgewinn in der eigenen Hälfte = 1 Punkt

    Treffer von Rot zählen einfach.

    Aufgabenwechsel nach 10 Minuten.

Trainingsaufbau

Pause, Schlussteil, Hauptteil, Aufwärmen

Dauer

30 min

Altersstufe

U14 - U19, U23+

Technik

Torwarttechniken

Standardsituation

Eckballstaffelung offensiv

Trainingsorganisation

Spieleranzahl

1 Spieler, 2 Spieler, 6 - 9 Spieler, > 10 Spieler

Trainingsform

Einzeltraining, Gruppentraining, Mannschaftstraining, Torhütertraining

Spielstärke

Profi, Fortgeschritten, Anfänger, Beliebig

Autor: Klaus Müller

Weitere Übungen

Zirkel-Parcour

Eckchen Klassik

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • 15 min

Ausdauerlauf mit Torschuss

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • Hauptteil
  • 20 min

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Aufwärmen, Hauptteil, Pause, Schlussteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 30 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Klaus Müller



Laden...