Auf Lücke lösen

  • Organisation

    - Eine Hälfte entsprechend der Grafik markieren. Diese muss enthalten:

    a) eine Strafraumbreite Mittelzone markieren, jeweils 3 Zonen für Team A (Ballbesitz) und zwei für B (Gegner)

    b) Außen vier Endzonen in den Ecken markieren

    - Felder entsprechend besetzen (agiert wird offensiv aus einem 4-2-2 und defensiv aus einem 2-3)

  • Durchführung

    - Team A muss die gegnerischen Ketten überspielen und sich entsprechend auf Lücke in den Zonen lösen.

    - Die AV sollen in die gelben Endzonen in Szene gesetzt werden.

    - Bei Ballverlust versucht Team B eines der roten Hütchentore zu durchdribbeln. Team A: Gegenpressing

Trainingsaufbau

Aufwärmen

Dauer

20 min

Altersstufe

U14 - U19, U23+

Trainingsorganisation

Spieleranzahl

> 10 Spieler

Trainingsform

Gruppentraining, Mannschaftstraining

Spielstärke

Profi, Fortgeschritten

Autor: Stefan Gärtner

Weitere Übungen

Grundlagen des defensiven 1 v 1

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • 15 min

Umschaltspiel + Pressing in 3 Zonen

  • Mehr
  • Hauptteil
  • Schlussteil
  • Aufwärmen
  • 90 min

Chaosfußball

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • Hauptteil
  • Pause
  • Schlussteil
  • 30 min

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Aufwärmen

Ähnliche Übungen - Dauer: 20 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Stefan Gärtner



Laden...