Ballan- und mitnahme mit Passen:

  • Organisation

    • Vier Hütchen, um Viereck wie auf dem Bild aufzubauen
    • Auf den Positionen B, C, D einen Spieler stellen. Die restlichen Spieler gehen mit einem Ball zum Starthütchen A.

  • Durchführung

    Spieler A spielt einen Pass direkt zu C. Je nach Kommando von B, dreht C auf oder lässt auf B prallen (klatschen). Es folgt ein Pass zu D. Bei "Prallen" spielt D Doppelpass mit C und bei "Dreh" spielt D einen Doppelpass mit B. Nach dem Doppelpass spielt D zu A. Alle Spieler wechseln eine Position weiter. Nach der Hälfte der Zeit wird die Übung von Position D gestartet.

  • Hinweis

    Coaching Points

    • Orientierung und Entscheidung
    • jeder Pass flach, genau, maximal druckvoll und richtig getimt spielen
    • offenen Stellung
    • Blickkontakt beim Passspiel

  • Feldgröße

    Abstand von A nach D ca. 25 m, Hütchen B und C ca. 8 m versetzt und 10 m auseinander.

Trainingsaufbau

Hauptteil, Aufwärmen

Dauer

20 min

Altersstufe

U13, U12, U11, U14 - U19

Technik

Direktpassspiel, Doppelpass, Kombination, Kurze Pässe, Lange Pässe, Ballannahme und –mitnahme

Trainingsorganisation

Spieleranzahl

4 Spieler

Trainingsform

Gruppentraining

Spielstärke

Profi, Fortgeschritten

Autor: Tactics easy2coach

Weitere Übungen

3 gegen 3 im abgesteckten Feld

Passspiel mit Abschluss und Anschlussaktion I

1 vs 1 nach Torschuss

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Aufwärmen, Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 20 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Tactics easy2coach



Laden...