Überzahl mit Zwischenstation

  • Organisation

    • Ein 30 mal 15 Meter großes Feld aufbauen
    • In der Mitte der 30 Meter eine 5 Meter breite Zone einrichten
    • 3 Teams á 6 Spieler einteilen (bei weniger Spielern auch 4er oder 5er Teams möglich)
    • 5 Spieler von Orange stehen mit Ball im linken Feld
    • 5 Spieler von Blau stehen ohne Ball im rechten Feld
    • Von Gelb stehen 3 Spieler im linken und 2 Spieler im rechten Feld
    • Die übrigen 3 Spieler stehen in der Mittelzone
  • Durchführung

    • Orange spielt gegen Gelb im linken Feld zunächst auf Ballhalten
    • Die beiden nicht gelben Spieler in der Mittelzone sind Wandspieler bzw. Zwischenstationen
    • Orange versucht zunächst Punkte über die Wandspieler oder die Mitspieler im eigenen Feld zu erzielen
    • Jeder Doppelpass mit einem Wandspieler zählt einen Punkt
    • Jeder 5. Pass im eigenen Feld zählt ebenfalls einen Punkt
    • Nach 2 Punkten versucht Orange den Ball zu Blau ins rechte Feld zu spielen
    • Der Ball muss dabei über einen der beiden Zwischenspieler im Mittelzentrum gespielt werden
    • Kommt er auf der anderen Seite an, rückt der gelbe Spieler im Mittelzentrum auf die rechte Seite nach und einer der 3 gelben Spieler von links besetzt den Zwischenraum
    • Gelb versucht mit seinen 3 Spielern im Feld aktiv zu verteidigen
    • Der gelbe Spieler im Zwischenraum versucht die Pässe zu den Wandspielern bzw. das Spiel auf die andere Seite zu verhindern
    • Wenn Gelb den Ball von Orange erobert, darf es ihn ohne Kontakt zum Spieler im Mittelzentrum direkt auf die andere Seite zu Blau spielen
    • Die beiden gelben Spieler rechts wechseln das Feld und Orange muss sich schnellstmöglich umorientieren und 3 Spieler zu Blau schicken
    • Im Mittelstreifen sind nun Blau und Gelb die Wandspieler, während Orange verteidigt
  • Hinweis

    • Die Spieler müssen insbesondere nach Ballverlust / Ballgewinn schnellstmöglich umschalten, um im Gegenpressing den Ball zurückzuerobern bzw. aus der Gefahrenzone zu spielen
    • Defensiv sollte der Raum um den Ball so verengt werden, dass der ballführende Spieler unter Druck gesetzt wird und die möglichen Passwege zugestellt werden
    • Offensiv müssen sich die Mitspieler durch ständiges Freilaufen neu anbieten, im Raum die Breite schaffen und in Ballnähe Anspielstationen anbieten
    • Erfolg kommt hier auch durch klare Kommunikation im Team
    • dem Überzahlteam im Feld die Ballkontaktzahl begrenzen, den Zentrumsspieler als Wandspieler nur erlauben direkt zu spielen und als Zwischenstationen maximal 2 Kontakte zulassen

    Autor: Eddie Plickat

  • Feldgröße

    15 mal 30 Meter

Trainingsaufbau

Hauptteil

Dauer

20 min

Altersstufe

U13 - Herren / Damen

Technik

Ballannahme / Ballmitnahme, Ballkontrolle, Passtraining, Direktpassspiel, Doppelpass, Kombination, Kurze Pässe

Taktik

Pressing, Spielerverhalten, 1 gegen 1, Anbieteverhalten / Freilaufverhalten, Entwicklung der Spielintelligenz, Gegnerdeckung (ballorientiert), Zweikämpfe / Zweikampfschulung, Spielverlagerung, Umschaltspiel, Schnelles umschalten (Abwehr/Angriff), Schnelles umschalten (Angriff/Abwehr), Unterzahl / Überzahl, Unterzahl Defensive

Koordination

Antizipationsschnelligkeit, Handlungsschnelligkeit

Kondition

Aktionsschnelligkeit mit Ball, Bewegungsschnelligkeit ohne Ball

Trainingsorganisation

# Spieler

12 Spieler - 22+ Spieler

Trainingsform

Mannschaftstraining

Übungsniveau

Schwer

Raumverhalten

Strafraum

Trainingsort

Feld

Autor: Eddie Plickat

Weitere Übungen

Passspiel im Kreis

  • Aufwärmen
  • 10 min
  • Mehr

Umdenken im Spielgeschehen

Visuelle Erwärmung

  • Aufwärmen
  • 10 min
  • Mehr

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 20 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Eddie Plickat



Laden...