Übung für 2 Spieler - Fintieren / Anbieteverhalten mit Gegenspieler im Rücken / Fintieren mit Gegenspieler im Rücken / Anschlussaktion

  • Organisation

    3 Stangen

    2 Mini-Tore

    2 Hütchen

    4-8 Fussbälle

    Die Hütchen sind 5m zu den nächsten Stangen entfernt. Die beiden Stangen auf einer Höhe haben einen Abstand von 10m. Die 3. Stange ist jeweils 12m von den anderen Stangen entfernt. Die Distanz zwischen den Tore und der 3. Stange beträgt 8-10m.

  • Durchführung

    (1) Spieler A dribbelt die Stange vor sich an.

    (2) Spieler A führt eine Passfinte / Körperfinte durch und geht außen an der Stange vorbei.

    (3) Spieler A passt den Ball weiter zu B.

    (4) Spieler B verarbeitet den Ball und führt eine Schere / eine Körperfinte / ein Ziehen des Balles mit der Sohle zu einer Seite durch und kappt anschließend  in einer flüssigen Bewegung mit den Außenseite des selben Fußes ab.

    (5) Spieler B schließt auf eines der beiden Mini-Tore ab.

    Führen Sie die Übung auch von der anderen Seite aus. Spieler A und B tauschen nach einigen Durchgängen die Aufgabe.

    Variation (4): Spieler B führt vor dem 1. Kontakt eine Körperfinte durch und dreht direkt mit dem 1. Kontakt auf.

  • Hinweis

    (2) Spieler A: Die ausgewählte Finte rechtzeitig ansetzen. Körperfinte: Körperschwerpunkt ausreichend verlagern. Passfinte: Stoßbein klar erkennbar ausholen. Den Bewegungsablauf eines Passes bis kurz vor der Ballberührung  durchführen. Nach der Finte mit einem explosiven Antritt und einem klaren  Richtungswechsel von "Gegenspieler" lösen.

    (3) Spieler A: Den Ball sofort mit dem gegnerfernen Fuß weiterspielen.              Spieler B: vor dem Zuspiel Körperkontakt zum "Gegenspieler" aufbauen, um ein Abfangen des Passes zu unterbinden. In einer seitlichen Stellung zum Gegenspieler positionieren und den Ball mit dem gegnerfernen Fuß verarbeiten. Dadurch kann der Abstand zwischen Ball und Gegenspieler möglichst groß gehalten werden und dieser im Blick behalten werden.

    (4) Spieler B: Bei der Schere und der Körperfinte den Körperschwerpunkt ausreichend verlagern. Nach der FInte mit einem explosiven Antritt und einer Ballmitnahme mit dem gegnerfernen Fuß vom "Gegenspieler" absetzen.

    (5) Spieler B: nach dem Durchbruch sofort mit dem gegnerfernen Fuß abschließen.

Trainingsaufbau:

Aufwärmen, Hauptteil

Altersstufe:

Beliebig

Dauer:

15 min

Spieleranzahl:

1 - 5 Spieler [2 Spieler]

Trainingsform:

Partnerübung

Spielstärke:

Beliebig

Autor: e2c Training

Weitere Übungen

besserer Abwehrspieler

Variante 1 - Konter Angriff mit Mittelstürmer

1 gegen 1 mit Hütchen und Torschuss

  • Mehr
  • Schlussteil
  • 15 min

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Aufwärmen, Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 15 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: e2c Training



Laden...