BVR Ballan- und Mitnahme ÜE3

  • Organisation

    Für je 6 Spieler zwei 5 Meter große Quadrate und von dort mit einem Abstand von 12 m entfernte Positionen A und B aufbauen. Je ein Spieler in ein Quadrat positionieren und der Rest teilt sich auf den Positionen A und B auf. Die jeweils vorderen Spieler haben einen Ball.

  • Durchführung

    Die Spieler A und B passen nun gleichzeitig im Uhrzeigersinn oder entgegen jeweils in ein Quadrat. Hierbei erfolgt das Kommando "Dreh".

    Bei fortgeschrittetenen Spielern das Kommando um "Dreh links" oder "Dreh rechts" erweitern. 

    Der Passempfänger dreht sich nun mit Ball auf und passt möglichst noch aus dem Quadrat heraus auf die gegenüberliegende Seite. 

    Aller Spieler folgen Ihren Pässen. 

    Nach der Hälfte der Zeit die Spielrichtung ändern. 

  • Hinweis

    Variation 

    - statt zu Passen, werden die Bälle eingeworfen. Zwecks der Annahme und Verarbeitung hoher Bälle.

    - Verschiedene Varianten der Aufdrehbewegung

    - Körpertäuschung vor dem Aufdrehen

Trainingsaufbau

Aufwärmen

Dauer

10 min

Altersstufe

U14 - U19

Trainingsorganisation

Spieleranzahl

6 Spieler

Trainingsform

Gruppentraining, Mannschaftstraining

Spielstärke

Fortgeschritten

Autor: Markus Saalmann

Weitere Übungen

10 gegen 10 + 1 Spielverlagerung

Positionstraining langer Ball auf Flügel 4 3 3

Grundlagen des defensiven 1 v 1

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • 15 min

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Aufwärmen

Ähnliche Übungen - Dauer: 10 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Markus Saalmann



Laden...