Coerver mit peripherem Sehen

  • Organisation

    • Drei verschiedenfarbige Dreiecke aufbauen.
    • Davor in anderer Reihenfolge drei kleinere Dreiecke aufstellen.
    • Jedem Spieler einen Ball geben.
    • Der Trainer erhält ebenfalls einen Ball.
  • Durchführung

    • Die Spieler bewegen sich frei im abgesteckten Feld und führen verschiedene Coerver-Übungen aus, die der Trainer vorgibt.
    • Irgendwann spielt / rollt / legt der Trainer seinen Ball in eines der 3 kleinen Dreiecke.
    • Die Spieler müssen dies selbst wahrnehmen und schnellstmöglich in das große Pendant dribbeln.
    • Die letzten 3 Spieler erhalten eine Strafaufgabe (z.B. Liegestütze).
    • Anschließend geht es normal weiter.
  • Hinweis

    • Es sollte darauf geachtet werden, dass die Spieler die Coerver-Übungen korrekt ausführen.
    • Wichtig dabei ist, den Blick vom Ball zu lösen und auf das Spielfeld vor sich zu richten, um später im Spiel den freien Raum wahrnehmen zu können.

    Autor: Eddie Plickat

Trainingsaufbau

Aufwärmen

Dauer

10 min

Altersstufe

U07 - Herren / Damen

Technik

Ballkontrolle, Dribbling

Koordination

Handlungsschnelligkeit, Neuroathletiktraining, Visuelles System

Trainingsorganisation

# Spieler

1 Spieler - 22+ Spieler

Trainingsform

Einzeltraining

Übungsniveau

Mittel

Raumverhalten

Strafraum

Trainingsort

Feld, Halle

Autor: Eddie Plickat

Weitere Übungen

Passspiel im Kreis

  • Aufwärmen
  • 10 min
  • Mehr

Umdenken im Spielgeschehen

Visuelle Erwärmung

  • Aufwärmen
  • 10 min
  • Mehr

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Aufwärmen

Ähnliche Übungen - Dauer: 10 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Eddie Plickat



Laden...