Dribbling unter Wettkampfdruck

  • Organisation

    Zwei Tore neben das große stellen Je Tor ein Torhüter 10 Hütchen 8-16 Spieler 4-8 Leibchen 6-8 Bälle
  • Durchführung

    Auf Kommando des Trainers starten zwei Spieler gleichzeitig gegeneinander, dribbeln durch den Slalom und schießen den Ball hinter einer Markierungslinie in das Tor. Wer hat den Ball zuerst ins Tor geschossen? Wer hat die meisten Tore geschossen? Je ein Spieler einer Mannschaft steht am Tor und holt den Ball des Vorgängers und dribbelt mit Tempo durch die Rückwegstation zum Start. Die "Torschützen" wechseln zum Tor. Die Abstände werden entwicklungsgemäß angepasst.
  • Hinweis

    Inhalt/Ziel: Gezielte Richtungsänderungen im höchsten Tempo und unter Wettkampfdruck Technikmerkmale: Enge Ballführung, Beidfüßigkeit, Richtungsänderungen mit Innen- und Außenseite Variationen: Anforderungen Erleichtern: - Hütchenabstände vergrößern, Hütchen seitlich einrücken Anforderungen Erschweren: - Hütchenabstände verkleinern, - beidfüssig mit der Innenseite dribbeln, - nur mit dem schwachen Fuß dribbeln, - Zielstoß als Torabschluss Technikvariationen: - Wettkampf als Mannschaftswettbewerb durchführen oder 1-1 zählen Wettkampfvariationen: - Start jeweils vor dem Slalom am Tor, wer erzielt zuerst das Tor? - Organisationsform als Pendelstaffel nutzen: - Start vor dem Slalom am Tor, abschlagen des Spielers vor dem versetzten Slalom, welche Mannschaft (oder Spieler im 1-1) erzielt zuerst das Tor? - Schwacher gegen starker Fuß: Ein Spieler dribbelt mit dem schwächeren Fuß und hat durch sein Startrecht einen Bewegungsvorsprung.
  • Feldgröße

    Halber Platz, je ein Tor links/rechts neben das große stellen, Slalomparkour richtung Tor und einen für den Rückweg
  • Hütchenabstände

    2-5m versetzt zum Tor Rückweg 2m in Reihe

Technik:

Lauftechniken mit/ohne Ball, Finten/Tricks, Ballannahme und –mitnahme, Balltechniken, Ballkontrolle, Dribbling

Torschuss [Innenseitstoß, Vollspann, Außenspann]

Torwarttechniken [1 gegen 1 Verhalten, Beinarbeit, Fangen / Fausten / Ablenken]

Kondition:

Aktionsschnelligkeit mit Ball

Trainingszeitpunkt [Übergansperiode]

Koordination:

Reaktionsschnelligkeit, Wahrnehmungsschnelligkeit, Koordinationstraining, Antizipationsschnelligkeit, Beweglichkeit, Entscheidungsschnelligkeit, Handlungsschnelligkeit

Trainingsaufbau:

Hauptteil/Schwerpunkt

Altersstufe:

U14 - U19

U6 - U13 [U 12 (D-Junioren), U 13 (D-Junioren)]

Dauer:

30 min

Spieleranzahl:

6 - 9 Spieler, > 10 Spieler

Trainingsform:

Mannschaftstraining, Partnerübung, Torhütertraining, Gruppentraining

Beteiligte Spieler:

Ganze Mannschaft

Torhüter:

2 Torhüter

Intention:

Torwartverhalten, Gruppentraining, Motivationstraining, Offensivverhalten, Funtraining

Spielstärke:

Fortgeschritten, Beliebig, Anfänger

Raumverhalten:

Begrenztes Spielfeld, Halber Platz

Trainingsort:

Kunstrasen, Rasenplatz, Hartplatz

Autor: Tim Pfeifer

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil/Schwerpunkt

"Naka-Naka" JFV
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • Pause
  • 20 min
Doppelpass aus der Bewegung mit Torschuss
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 15 min
Zweikampf mit Torabschluß
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min

Ähnliche Übungen - Dauer: 30 min

Aufwärmprogramm vor dem Spiel
  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 30 min
Pressing und Ballbesitzspiel / 6 Sekunden-Regel
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 30 min
Offensiv-Pressing im 4-2-3-1
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 30 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Tim Pfeifer

Übung Pressing Defensiv
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 20 min
3 gegen 2 mit bei 2 Ballkontakten und anschliessendem 3 gegen 4 Konter
  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 35 min


Laden...