Einzeltraininng - Jonglieren mit verschiedenen Variationen

  • Organisation

    4 Hütchen (Feld mit 4x4m aufbauen)

    1 Ball

  • Durchführung

    Der Spieler jongliert den Ball innerhalb des markierten Feldes. Dabei versucht der Spieler den Ball mindestens 15/30/50-mal zu jonglieren, ohne dass der Ball zu Boden geht oder der Spieler das Feld verlässt. Falls dies passiert, fängt der Spieler wieder bei "null" an.

    Hat der Spieler die erste Aufgabe erfolgreich absolviert können folgende Variationen durchgeführt werden:

    -mindestens 15/30/50-mal ausschließlich mit dem linken/rechten Fuß jonglieren

    -mindestens 15/30/50-mal im strengen Wechsel links und rechts jonglieren (mit jedem Kontakt wird der Fuß gewechselt).

    -mindestens 5/10/20-mal ausschließlich mit dem Kopf jonglieren.

  • Hinweis

    -Den Fuß nach jedem Kontakt auf dem Boden absetzen

    -Beim Jonglieren mit dem Kopf aus den Knien köpfen (nach jedem Kontakt den Körperschwerpunkt senken). Die Kraft kommt nicht aus dem Nacken. Dieser bleibt statisch.

Trainingsaufbau:

Einstimmen/Aufwärmen

Dauer:

15 min

Spieleranzahl:

1 - 5 Spieler [1 Spieler]

Trainingsform:

Einzeltraining

Autor: Luis Österlein

Weitere Übungen

Endzonenverteidigung

  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 25 min

Anbieten und freilaufen als Stürmer - Spiel in die Tiefe

  • Mehr
  • Hauptteil/Schwerpunkt
  • 30 min

Passübung zum Aufwärmen über Kreuz

  • Mehr
  • Einstimmen/Aufwärmen
  • 10 min

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Einstimmen/Aufwärmen

Ähnliche Übungen - Dauer: 15 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Luis Österlein



Laden...