Gemeinsames Verteidigen - Aufgaben ballnaher und ballferner Spieler

  • Organisation

    Gebraucht werden:

    • 4 Stangen

    • 4 Hütchen

    • 2 Tore

    • Leibchen in 3 Farben (2x5 und 1x1 in je einer Farbe)

    • 10-12 Fussbälle

    2 Teams mit jeweils 5 Spielern einteilen, hinzu kommen 2 Torhüter sowie 1 neutraler Spieler. Ein Feld in der Breite eines Großfeldes und in der Länge eines doppelten Strafraums aufbauen. 2 Außenzonen und 1 Mittelzone markieren. Die mittlere Zone ist ca. 35m breit.

  • Durchführung

    Die beiden Mannschaften spielen innerhalb des markierten Feldes gegeneinander. Der neutrale Spieler agiert immer bei der Mannschaft in Ballbesitz. Wenn der Ball in der rechten/linken Außenzone ist, darf kein Spieler des verteidigenden Teams in der gegenüberliegenden Außenzone sein.

    Variation:

    Fällt ein Treffer über die rechte/linke Seite und ist ein verteidigender Spieler zum Zeitpunkt des Tores in der ballfernen Außenzone, zählt das Tor doppelt.

  • Hinweis

    Verteidigendes Team:

    • Gemeinsam und kompakt in Ballnähe verschieben

    • Spieler auf der ballnahen Seite schiebt raus und die Mitspieler in der Kette sichern

    • Ballferner Verteidiger schiebt ebenfalls ein und sichert Innenverteidiger ab

    • Kommunikation in der Verteidigungsarbeit fördern

    • Aktiv den Ball erobern (ballführende Gegenspieler abschneiden, Gegner in Unterzahlsituationen lenken)

     

  • Feldgröße

    Länge: ca. 33-35 Meter

    Breite: ca. 90 Meter (mittlere Zone ca. 35 Meter)

Trainingsaufbau

Hauptteil

Dauer

25 min

Altersstufe

U19, U18, U17, U16

Taktik

Gegnerdeckung (ballorientiert), Verschieben, Flügelspiel mit Gegenspieler, Forechecking, Taktiktraining, Unter-/Überzahl

Koordination

Wahrnehmungsschnelligkeit

Kondition

Fussballspezifische Ausdauer

Trainingsorganisation

Spieleranzahl

13 Spieler und mehr

Trainingsform

Mannschaftstraining

Spielstärke

Fortgeschritten

Beteiligte Spieler

Ganze Mannschaft

Torhüter

2 Torhüter

Intention

Defensivverhalten

Raumverhalten

Doppelter Strafraum

Trainingsort

Hartplatz, Kunstrasen, Rasenplatz

Autor: e2c Training

Weitere Übungen

Passspiel mit Abschluss und Anschlussaktion I

1 vs 1 nach Torschuss

Antrittsschnelligkeit mit dem Ball

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • 15 min

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 25 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: e2c Training



Laden...