GRUPPENTAKTIK 5´er Kette im Zusammenspiel mit den 6er + 8er

  • Organisation

    * 2 Minitore

    * 1 großes Tor

    * Leibchen

    * Bälle

    * Hütschen

  • Durchführung

    - Das aufbauende Sparring-Team spielt im 4-4, wobei die beiden Innenverteidiger außerhalb des Feld stehen.

    - Das verteidigende Coaching-Team spielt im 5-3.

    - Rot hat das Ziel, über die Grundlinie zu dribbeln.

    - Blau kontert nach Ballgewinn auf die Minitore.

  • Hinweis

    - Die Zonen nutzen, um das Ver- und Durchschieben zu veranschaulichen, z. B., indem der ballferne Außenverteidiger in der Mittelzone stehen muss.

    - Spielt Rot mit breiten und hochstehenden Flügelspielern, läuft der ballnahe Achter mit dem Pass vom Innen- zum Außenverteidiger an.

    - Bei eingerückten Flügelspielern setzt der Außenverteidiger den ballbesitzenden Außenverteidiger unter Druck.

    - Dabei auf das gegenseitige Absichern in und zwischen den Mannschaftsteilen achten.

    - Pässe auf sich fallenlassende Stürmer attackiert der jeweils ballnahe Verteidiger nach vorne.

  • Feldgröße

    Ein 40 x 60 Meter großes Feld mit je 2 Flügelzonen (Breite: 15 Meter) und 3 Querzonen (10-15-10 Meter) markieren.

Trainingsaufbau

Hauptteil

Dauer

15 min

Trainingsorganisation

Spieleranzahl

13 Spieler und mehr

Trainingsform

Gruppentraining

Autor: Daniel Domingo

Weitere Übungen

Zweikampftraining: 2 gegen 2 mit Torabschluss

Angriffsrecht erspielen

Endlos-Passform One-Touch-Pass durch Hütchentor

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • 15 min

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 15 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Daniel Domingo



Laden...