Handball-Kopfball in Endzonen

  • Organisation

    - Spielfeld Länge 25-30 m
    - Spielfeld Breite 20 m
    - zwei 5 Meter tiefe Endzonen
    - 2 gleichgroße Teams bilden (7vs7, 8vs8 usw.)

  • Durchführung

    - Handball/Kopfball in der Mittelzone
    - Mit Ball in der Hand nur 1 Schritt erlaubt
    - Ziel ist, den Ball nach einem Zuwurf aus der Mittelzone in die gegnerische Endzone zu köpfen, der dort von einem in die Endzone gestarteten Mitspieler gefangen wird (1 Punkt)

    Variationen
    - Ball wird in Endzone geworfen/geköpft und von einem dritten Mitspieler zurück in die Mittelzone geköpft (2 Punkte)
    - Die Zuspiele erfolgen nicht als Zuwurf, sondern volley aus der Hand
    - Abseitsregel beachten

Trainingsaufbau:

Aufwärmen

Altersstufe:

U14 - U19

Dauer:

20 min

Spieleranzahl:

> 10 Spieler

Trainingsform:

Gruppentraining, Mannschaftstraining

Spielstärke:

Beliebig

Autor: Marco Knigge

Weitere Übungen

Gemeinsames Verteidigen - ballnah attackiert, ballfern sichert

  • Mehr
  • Hauptteil
  • Schlussteil
  • 20 min

Parcour für Bambinis

Stangenwald

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • 15 min

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Aufwärmen

Ähnliche Übungen - Dauer: 20 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Marco Knigge



Laden...