Hinterlaufen nach einem Passspiel

  • Organisation

    • 4 Hütchen
    • 1 Tor
    • 1 Abwehrspieler im Wechsel
    • 1 Flügelspieler am Startpunkt
    • Spieler in der Mitte mit Ball

  • Durchführung

    Der Ballführende Spieler spielt einen Pass aus der Bewegung auf den Flügel. Der Flügelspieler zieht mit dem Ball von außen in die Mitte auf den dort entgegenkommenden, inaktiven Abwehrspieler. Der Flügelspieler setzt den hinterlaufenden Mitspieler auf dem Flügel ein. Nach dem Abspiel orientiert sich der Passgeber in die Mitte und erhält einen Rückpass oder eine Flanke vom Hinterläufer. Diesen vollendet der Spieler mit einem direkten Torschuss.

  • Hinweis

    • Führen Sie die Übung über beide Spielfeldseiten durch
    • Lassen Sie den Verteidiger nach einigen Durchgängen aktiv verteidigen

Trainingsaufbau

Hauptteil

Dauer

20 min

Altersstufe

U13, U12, U11, U10, U09, U23+

Technik

Doppelpass, Kombination, Kurze Pässe, Außenspann, Innenseite, Innenseitstoß, Vollspann, Ballannahme und –mitnahme, Ballkontrolle, Dribbling, Finten/Tricks

Taktik

1 gegen 1, Zweikämpfe / Zweikampfschulung, Hinterlaufen

Trainingsorganisation

Spieleranzahl

3 Spieler

Trainingsform

Gruppentraining

Spielstärke

Beliebig

Torhüter

1 Torhüter

Autor: Tactics easy2coach

Weitere Übungen

Angriffsrecht erspielen

Endlos-Passform One-Touch-Pass durch Hütchentor

  • Mehr
  • Aufwärmen
  • 15 min

3 gegen 3 im abgesteckten Feld

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 20 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Tactics easy2coach



Laden...