Hürdensprünge mit Torschuss und Sprints (tödlicher Pass)

  • Organisation

    4 Trainingsdummies (Viererkette) / mindestens 8 Hürden oder Koordinationsleiter / Kegeln und Bälle

  • Durchführung

    Über die 4 Hürden oder über die Koordinationsleiter - anschließen Sprint nach vorne - um das Hütchen herum - nach hinten anbieten

    In diesem Augenblick spielt der ZM Spieler den Ball auf den anbietenden Außenspieler - dieser lässt wieder zentral auf den ZM Spieler klatschen und geht am Außenverteidiger (Trainingsdummy) richtig Tor vorbei!

    Das Ziel des ZM Spieler ist es den Pass in die Spitze so anzubringen, dass der Ball vor dem 16er vom einlaufenden Seitenspieler erreicht wird (tödlicher Pass) und dieser dann zum Torabschluss kommen kann.

Trainingsaufbau:

Schlussteil

Altersstufe:

U19 , U14 , U15 , U16 , U17 , U18

Dauer:

15 min

Spieleranzahl:

13 Spieler und mehr

Trainingsform:

Mannschaftstraining

Spielstärke:

Beliebig

Autor: Markus Fink

Weitere Übungen

Nummernzweikampf II

Passspiel in die Tiefe II

1 gegen 1 Turnierform

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Schlussteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 15 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Markus Fink

======


Laden...