Konterangriff mit Mittelstürmer - Variante I

  • Organisation

    wie in Grafik beschrieben
  • Durchführung

    In einer Spielhälfte mit Großtor und Torhüter befindet sich 10 Meter hinter der Mittellinie ein 7 Meter breites Hütchentor. Zwei Spieler der Angreifer ziehen sich zunächst bis zum Hütchentor zurück. Der Torwart spielt den Ball zu einem Spieler der Verteidiger. Diese versuchen im 2 gegen 2 das Hütchentor zu durchdribbeln. Ein weiterer Spieler beider Mannschaften darf noch nicht eingreifen und warten ca. 20 Meter vorm Großtor. Das Hütchentor wird von zwei Angreifern verteidigt. Nach Ballgewinn müßen die Angreufer per Steilpass ihren wartenden Mitspieler anspielen und sofort nachrücken. Innerhalb von 10 Sekunden ist der Torabschluß zu suchen. Danach endet die Aktion. Nach 3 Versuchen wechseln neue Spieler ins Feld
  • Hinweis

    Der Trainer zählt den Countdown bis zum Torabschluß laut mit. Aufgabenwechsel erfolgt positionsspezifisch. Variante: die Verteidiger haben einen weiteren Spieler vom Tor 2 Angreifer warten vorm Tor Kreatives Spiel verlangen (Doppelpass / Hinterlaufen ect.)

Trainingsaufbau

Hauptteil

Dauer

15 min

Altersstufe

U19, U18, U17, U16, U15

Allgemeine Trainingsziele

Beispiele

Spielformen

Trainingsorganisation

Trainingsform

Gruppentraining

Spielstärke

Profi, Fortgeschritten

Beteiligte Spieler

Ganze Mannschaft

Intention

Gruppentraining, Offensivverhalten

Raumverhalten

Halber Platz

Trainingsort

Hartplatz, Kunstrasen, Rasenplatz

Autor: Armin Jochum

Weitere Übungen

Koordinationsparcours mit Zielschiessen

Technik-Konditions-Kreis

Angriff über die Flügel mit Koordination

Ähnliche Übungen - Trainingsteil: Hauptteil

Ähnliche Übungen - Dauer: 15 min

Ähnliche Übungen - Ersteller: Armin Jochum



Laden...